B-Plan Nr. 4 "Auf der Dertemich"

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 4 der Ortsgemeinde Bruchertseifen für das Teilgebiet

„Auf der Dertemich“ im Ortsteil Bruchertseifen

                                                                                                  

Hier:   Beteiligungsverfahren gemäß § 4 Abs. 1 BauGB

 

 

Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Bruchertseifen beschloss in seiner Sitzung am 20.10.2015 gemäß § 13 a i.V.m. § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 4 für das Teilgebiet „Auf der Dertemich“.


Dieser Beschluss wurde am 07.04.2016 gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB öffentlich bekannt gemacht.


Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung gemäß § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

 


Übersichtsplan


Nach Beratungen über die Gebietsabgrenzung, die textlichen Festsetzungen und die Einarbeitung der Schalltechnischen Untersuchung fasste der Ortsgemeinderat Bruchertseifen in seinen Sitzungen am 01.03. und 05.07.2016 den Beschluss über die hier vorliegende Entwurfsfassung. Die Gebietsabgrenzung ist in dem beigefügten Übersichtsplan dargestellt und umfasst alle Grundstücke, die innerhalb der schwarz unterbrochenen Umrandung liegen.

 

Mit diesem Bebauungsplan soll die bauliche Entwicklung am nordöstlichen Ortsrand von Bruchertseifen geregelt werden.

 

Sie werden hiermit gemäß § 4 Abs. 1 BauGB als Behörde und sonstiger Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich duch die Planung berührt werden kann, von der Planung unterrichtet. Gleichzeitig wird Ihnen Gelegenheit zur Äußerung gegeben.

 

Gemäß § 4 a Abs. 4 BauGB können bei der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung ergänzend elektronische Informationstechnologien genutzt werden. Der Entwurf des Bebauungsplanes bestehend aus Planurkunde, textliche Festsetzungen, Satzung sowie Begründung und schalltechnische Stellungnahme sind in der Anlage beigefügt.

 

Auf Anforderung können die Unterlagen selbstverständlich auch in Papierform bereitgestellt werden.

 

Wir bitten Sie Ihre Bedenken und Anregungen spätestens bis zum 10. Mai 2017 geltend zu machen.

  

 
 

2016                     

             


Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle

Sprechzeiten
Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Ortsplan

RLPDirekt