Nächste Wanderung 30.05.2018

Das Angebot ist kostenlos und offen für Alle.

zögern Sie nicht, denn Sie sind herzlich willkommen.

 


Die nächste Wanderung der Gruppe findet am Mittwoch, dem 30. Mai 2018, auf einem weiteren Streckenabschnitt des Botanischen Weges um Wissen statt. Gestartet wird um 14.00 Uhr vom Parkplatz am Kulturwerk (vor der Siegbrücke in der Walzwerkstraße). Die Strecke führt die Walzwerkstraße entlang in Richtung Frankental und auf dem „Alten Fürstenweg“ bergan auf die Höhe des Kucksbergs (ehemaliger Sandberg). Hier kreuzt der „Alte Fürstenweg“ die „Alte Poststraße“ und geht allmählich wieder bergab in Richtung Mühlental in das Tal des Brölbachs. Über eine kleine Fußgängerbrücke muss der Brölbach überquert werden, um auf den Wanderweg auf der ehemaligen Bahntrasse Katzwinkel – Wissen zu gelangen. Kurz vor Brückhöfe passiert der Weg eine Motocross-Übungsstrecke, die an Wochenenden schon mit gehörigem Lärm auf sich aufmerksam macht, bevor sie in den Blick kommt. Von Brückhöfe aus wird das Ziel dann über die Walzwerkstraße erreicht.


Auf der Wegstrecke wird mit verschiedenen Themenschildern über botanische Besonderheiten und Waldbau, sowie über industrielle Vergangenheit mit Erzbergbau, Walzwerk und die ehemalige Schmalspurbahn durch das Bröltal informiert.


Länge: ca. 7,5 Kilometer

Höhenunterschied ca. 120 Meter

Dauer ca. 21/4 Stunden


Dies ist ein Wanderangebot der Ehrenamtsinitiative WANDERN -ICH BIN DABEI-





 
 

"Ich bin dabei"