4. Landestreffen in Mainz




Auch die Gruppen aus Hamm (Sieg)

waren in Mainz dabei

 


„Ich bin dabei!!“ ist auch das Motto der fünf Projektgruppen in der Verbandgemeinde Hamm (Sieg). Sie nehmen mit ihren selbst gewählten ehrenamtlichen Tätigkeiten an der Initiative teil, zu der die Ministerpräsidentin in Zusammenarbeit mit den Kommunen vor Ort aufgerufen hatte.

 

Mit einer starken Delegation war die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) in der Staatskanzlei vertretenIn der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) ist „Ich bin dabei!“ in diesem Jahr sehr erfolgreich angelaufen. Eine große Gruppe aus Hamm (Sieg) nahm daher auch an dem Treffen teil, zu dem alle Mitwirkenden der Initiative in die Staatskanzlei in Mainz eingeladen worden waren.

 

Wie Manfred Schmitt, der Presseverantwortliche und „Kümmerer“ des Hammer Projekts Seniorentreff dem Mitteilungsblatt mitteilt, waren am Montag, 27. November, tatsächlich alle Gruppen aus der VG Hamm auch in Mainz vertreten. Neben dem Seniorentreff sind in der VG Hamm noch die Projekte „Grimms Enkel“, „Wandern in der Gruppe“, „Die Naturschützer“ und die Kinderhilfe „Mogli und Balu“ sehr aktiv.

 

Der Hammer Moderator Dr. Beyer informierte auch die Ständige Vertreterin dess Chefs der Staatskanzlei, Ministerialdirektorin Inge Degen, über die ProjekteAuf Einladung der Staatskanzlei mit nach Mainz gereist waren neben den Kümmerern der Projekte sowie dem Moderatorenteam, angeführt durch Dr. Rudolf Beyer, auch Dietmar Henrichs, ab 2018 Bürgermeister der VG Hamm. Alle Beteiligten waren sich einig, dass das freiwillige bürgerliche Engagement aus der Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist. Der Mehrwert für die Bürger der teilnehmenden Kommunen ist offenkundig.

 

In der vierten Staffel beteiligten sich neben Hamm (Sieg) auch die Stadt Ingelheim am Rhein sowie die Verbandsgemeinden Bad Sobernheim, Betzdorf-Gebhardshain, Flammersfeld und Hagenbach. Zusammen sind dort 46 sehr unterschiedliche Projektgruppen – vom Reparaturcafé über den Fahrdienst bis zum Debattierclub – entstanden, in denen sich rund 350 Menschen engagieren.

 

Insgesamt sind bei „Ich bin dabei!“ in Rheinland-Pfalz 22 Kommunen mit 210 Projektgruppen und 1280 Teilnehmern aktiv. Ihnen dankte der Chef der Staatskanzlei, Clemens Hoch, für ihr Engagement.

 

Alle Moderatoren dieser Initiative wünschen sich nun, dass auch in Rheinland-Pfalz das Ehrenamt als Staatsziel in der Verfassung verankert wird. In Hessen wird dies bereits angestrebt.

 

Fotos: Staatskanzlei RLP/Sämmer

 
 
Kontakt
Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: 02682 9522 0
Fax: 02682 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter
Sprechzeiten
Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg

IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

F. W. Raiffeisen

Begründer des ländlichen Genossenschafts-wesen, Sohn von Hamm (Sieg).

mehr

Ortsplan

RLPDirekt