Zwei Dienstjubiläen an der Grundschule


Elke Holm und Jürgen Mühleip sind seit 25 Jahren für die Verbandsgemeinde tätig

 


Ein doppeltes Dienstjubiläum gab es jüngst bei der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) zu feiern. Gleich zwei Schulen feierten mit, denn es galt, Jürgen Mühleip, Hausmeister der Grundschule Hamm sowie der Großsporthalle,  und Elke Holm, Betreuerin an der Grundschule Hamm, für 25-jährige Treue zum Arbeitgeber Verbandsgemeinde zu ehren.

 

Gruppenbild mit Amtsträgern, Jubilaren und Pensionären (v.l.): Jürgen Kessler, Julia Fuchs, Dietmar Schumacher, Elke Holm, Jürgen Mühleip, Horst Keil, Rainer Buttstedt


Bei der Feier im Lehrerzimmer der Grundschule wurde auch dem letzten Zweifler schnell klar, dass der Hausmeister und die Betreuerin nicht nur für die Kinder prägende Gestalten des Schullebens sind. „Das geht noch über den Begriff ‚Institutionen‘ hinaus“, beschrieb zum Beispiel Rektorin Julia Fuchs die Bedeutung der beiden langjährigen Mitarbeiter für die Raiffeisen-Grundschule.

 

Die Anwesenheit der früheren Schulleiter Horst Keil und Jürgen Kessler unterstrich dies noch. Und da Jürgen Mühleip auch für die Schüler der IGS die Türen der Sporthalle öffnet und schließt, war auch deren ehemaliger Direktor Dietmar Schumacher erschienen.

 

Bürgermeister Rainer Buttstedt ließ die beruflichen Stationen der langjährigen Mitarbeiter Revue passieren und betonte einmal mehr, welch schönen Anlass ein solches Dienstjubiläum doch bildet. Im Namen der Verbandsgemeinde und auch persönlich sprach er den Jubilaren Dank aus und überreichte ihnen Urkunde und Präsente.

 

Jürgen Mühleip war als gelernter Gas- und Wasserinstallateur mit Kenntnissen auch im Heizungsbau ein besonders qualifizierter Kandidat, als er sich 1992 bei der Verbandsgemeinde bewarb. Am 1. April 1992 wurde er als Hausmeister der Raiffeisenschule und der Sporthalle Hamm (Sieg) eingestellt. Seit 2012 bekleidet er auch das Amt des Sicherheitsbeauftragten.

 

Auch Elke Holm nahm 1992 ihre Arbeit an der Grundschule auf. Zwar wurde die Betreuende Grundschule landesweit erst zum 1. August eingeführt, doch hatte die Verbandsgemeinde schon zuvor auf eigene Rechnung eine Betreuung angeboten.  Die ersten Stundenaufstellungen von Betreuerin Elke Holm wurden im April ’92 abgerechnet.

 

Auch Rektorin Julia Fuchs und Personalratsvorsitzender Niko Langenbach sprachen den beiden ihre Anerkennung aus und überreichten Geschenke. Die beiden Jubilare wollten nicht viele Worte machen, und ihre „Rede“ kurz: „Danke, danke für die netten Worte. Draußen steht was, greift zu!“ (spa)

 


 
 
Kontakt
Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: 02682 9522 0
Fax: 02682 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter
Sprechzeiten
Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg

IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

F. W. Raiffeisen

Begründer des ländlichen Genossenschafts-wesen, Sohn von Hamm (Sieg).

mehr

Ortsplan

RLPDirekt