Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

"Eulen-Kinder" feierten Weihnachten im Januar

Fast vollständig erschienen Kinder und Erzieherinnen am Freitag, den 6.1.2023 zur angesagten Winterfeier. Es gab verschiedenste Köstlichkeiten zum gemeinsamen Frühstück, an dem sich alle mehr als satt essen konnten. Danach wurde das Gruppengeschenk, das der Weihnachtsmann in der Kita hinterlassen hatte, ausgepackt: Hüpftiere, Puppenwagen, Puzzles und Spiele wurden ausgepackt und mit vor Freude strahlenden Augen ausprobiert.

Kinder sitzen im Kreis, eine Frau spielt Gitarre

Danach wurde zur gemeinsamen Feier im stimmungsvoll abgedunkelten Gruppenraum geläutet.

Es wurde ein Kamischibai (Erzähltheater) von Wanja in der Nacht gezeigt, in dem Hase, Fuchs und Bär eine stürmische Nacht in Wanjas warmen Häuschen friedlich miteinander verbringen konnten.

Anschließend präsentierte jede Gruppe stolz ein eingeübtes Theater oder Lied. Es störte uns wenig, dass diese noch von Weihnachten handelten. Denn die Stimmung war einfach… weihnachtlich!

Zum krönenden Abschluss las Sabine Schreiner einen Brief vom Weihnachtsmann vor, überreichte in seinem Auftrag den Kindern Poporutscher für den hoffentlich bald kommenden Schnee und einen Schokoweihnachtsmann als süßen Gruß. Natürlich sangen wir „Schneeflöckchen, weiß Röckchen“, um den Schnee zu locken. Wer weiß…..

Es war eine rundherum gelungene Weihnachtsfeier im Januar!