Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Kinder freuen sich über Boulderwand auf dem Schulhof

Förderverein hat sie gesponsert

Der Förderverein der Friedrich Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule hat zum Schuljahresbeginn eine Boulderwand gesponsert, die auf dem überdachten Teil des Schulhofs angebracht wurde und vom ersten Tag an für große Freude gesorgt hat.

„Wir möchten den Kindern Bewegung vermitteln, die Spaß macht und die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein von Kindern stärkt“, berichten Schulleiterin Julia Fuchs und Konrektorin Petra Siems-Frohn unisono.

Dass das Klettern die Motorik verbessert und ein echtes Ganzkörpertraining ist, bei dem auch Geduld und Ausdauer gefragt sind, wurde bereits in den ersten Übungsstunden deutlich, die jede Klasse in den ersten Tagen mit viel Spaß und unter zeitweise lautstarken Anfeuerungsrufen absolviert hat. Dabei absolviert jedes Kind genau die Strecke und die Höhe, die es sich zutraut.

Davon konnten sich auch der neu gewählte Vorsitzende des Fördervereins Dennis Moser und die ebenfalls neu gewählte zweite Vorsitzende Marianne Hild überzeugen, denen die Schulleitung der Grundschule ein riesiges Dankeschön für die Finanzierung und Realisierung aussprach.  

„Die neue Boulderwand ist wirklich super“, berichten begeisterte Kinder.