Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Telefon-Sprechstunde der Bürgerbeauftragten

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz keine Sprechtage vor Ort durchführen. Deswegen bietet sie für Bürgerinnen und Bürger, die persönlich ihre Probleme mit Verwaltungen des Landes Rheinland-Pfalz vortragen möchten, eine telefonische Beratung am 23.09.2021 an.

Gerne können sie sich schriftlich oder telefonisch anmelden. Die Bürgerinnen und Bürger erhalten dann zum vereinbarten Termin einen Rückruf der Bürgerbeauftragten.

E-Mail: poststelle@diebuergerbeauftragte.rlp.de oder telefonisch 06131/28999-99

Daneben können sich Bürgerinnen und Bürger natürlich auch jederzeit an das Team der Bürgerbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz wenden. Sie erreichen das Büro unter Tel. 06131/ 2 89 99-0. Weitere Informationen über die Arbeit der Bürgerbeauftragten sowie das Online-Formular für das Einreichen einer Petition finden Sie im Internet unter: www.diebuergerbeauftragte.rlp.de.

Als Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz steht Barbara Schleicher-Rothmund mit ihrem Team zur Verfügung, um Bürger:innen im Umgang mit der Verwaltung zu beraten und zu unterstützen. Ziel ist es, eine einvernehmliche Lösung zu finden, wenn es Probleme mit einer Behörde gibt.

Ebenso können Polizeibeamtinnen und -beamte sich mit Eingaben im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer Tätigkeit direkt und ohne Einhaltung des Dienstwegs an Schleicher-Rothmund wenden, die auch Beauftragte für die Landespolizei ist. In dieser Funktion ist sie auch Ansprechpartnerin für Beschwerden von Bürgerinnen und Bürger, die Probleme mit der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz haben.