Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Tschüss Kita, hallo Schule...

Auf diesen Tag haben 24 Vorschulkinder sehnsüchtig gewartet. Am Vormittag fuhren die Kinder mit ihren Vorschulerziehern ins Landschaftsmuseum Westerwald nach Hachenburg. Dort wartete ein tolles Mitmachprogramm mit dem Motto: „Wasser marsch!“ bis „Feuer aus!“ auf die Kinder.

Wir unternahmen eine spannende Zeitreise durch die Geschichte des Feuers von der Entstehung, den Gefahren, dem Nutzen für uns Menschen bis hin zur Brandgefährdung. Das Highlight des Tages war, dass die Kinder mit alten Löscheimern und Handpumpen das Brandhäuschen des Museums „löschen“ durften.

Als Andenken bastelten alle Kinder aus Leder einen kleinen Löscheimer, der als Schlüsselanhänger dient. Am Nachmittag fand in der Kita mit allen Erziehern, Eltern und Vorschulkindern die Abschlussfeier statt. Nachdem sich alle mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, wurde jedes Kind persönlich verabschiedet.

Jeder Abschied fällt schwer, es gab für jedes Kind Geschenke in Form einer personalisierten Frühstücksschüssel mit Obstmüsli, seinen Vorschulordner sowie eine Warnweste, welche von der Sparkasse Westerwald gestiftet wurde. Zum Abschied wurden Turnmatten vor der Kita-Tür ausgelegt. Alle 24 Vorschulkinder wurden von ihren Erziehern mit dem Spruch „1,2,3 die Kita ist vorbei“ aus der Kita „rausgeworfen“ und mit Applaus von alle Beteiligten verabschiedet. Es war eine gelungene Abschiedsfeier.

Das Team der kom. Kita Hamm (Sieg) wünscht allen Schulanfängern einen guten Start in die Schule. Wir bedanken uns bei den Eltern für die gute Zusammenarbeit und wünschen weiterhin alles Liebe und Gute.