Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Veranstaltungen der Kreisjugendpflege - auch in Hamm

Aktionskino unter Tage: Die Grube Bindweide wird zum Kinosaal. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Medien und Pädagogik e.V. („medien.rlp“) und dem Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach steht am Samstag, dem 8. Oktober, 10 bis 14 Uhr, ein Eventkino für Kinder zwischen 6 und 10 auf dem Programm. Nach einem kurzen Rundgang durch die Ausstellung des Besucherbergwerks geht es mit der Grubenbahn zum „Kinosaal“ in den Schaustollen. Im Anschluss gibt es noch eine kleine Mitmachaktion. Das Angebot ist kostenlos, Anmeldung jedoch erforderlich: jennifer.weitershagen@kreis.ak.de oder 02681-812541.

Familientheater in Hamm (Sieg): Das „Neinhorn“ kommt nach Hamm (Sieg). Am Sonntag, 9. Oktober, um 15 Uhr erwartet alle Kinder und Junggebliebene im Dietrich-Bonhoeffer-Haus Hamm (Sieg) das Figurentheater Petra Schuff. Im Herzenwald kommt ein Einhorn zur Welt. Es wird sehr schnell von seinen Eltern „Neinhorn“ genannt, denn „Nein“ ist das einzige Wort, das ihm über die Lippen kommt. Das kleine Neinhorn trifft den „Was-Bär“, den „Wau-Hund“ und die Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ev. Jugendzentrum Hamm statt, das Land steuert eine Förderung bei, weshalb der Eintritt nur 3 Euro kostet. 

Anmeldung zum Puppentheater ist nicht erforderlich.