Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Impfangebot auch für Kinder

Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben den Start eines Impfangebotes für Jugendliche und Kinder ab 12 Jahren beschlossen. Rheinland-Pfalz hat daher die Impfzentren angewiesen, ihr Angebot für Kinder und Jugendliche ab 12 zu öffnen. Dies ist zu bestimmten Zeiten ohne Termin möglich, so die Kreisverwaltung.

Außerdem können nun auch Erwachsene derzeit ohne Termin ins Impfzentrum kommen. Folgende Zeiten sind für die beiden Angebote vorgesehen:

Kinder und Jugendliche: Werktäglich von 8.00 bis 11.45 Uhr und 13.00 bis 15.45 Uhr. Eine Anmeldung über die Impfdokumentation Rheinland-Pfalz ist vom Land nicht vorgesehen, sodass ggf. mit Wartezeiten zu rechnen ist. Das zu impfende Kind und ein Erziehungsberechtigter müssen sich im Impfzentrum mit einem Personaldokument (Geburtsurkunde, Schülerausweis, Gesundheitskarte) ausweisen.

Dieses Angebot des Impfzentrums Wissen gilt bis Ende August, damit die Zweitimpfung noch vor der Schließung Ende September erfolgen kann.

Erwachsene: Impfwillige Personen können von 8.00 bis 14.45 Uhr ohne Termin ins Impfzentrum kommen. Bereits bestätigte Termine (auch außerhalb dieser Uhrzeiten) bleiben selbstverständlich bestehen. 

Wer sich oder sein Kind in Wissen impfen lassen will, sollte sich beeilen, denn das Impfzentrum wird am 24. September schließen!