Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Rentenberatung vorübergehend in Altenkirchen

Im Rathaus Hamm (Sieg) bleibt die Sacharbeiterstelle für Sozialversicherungsangelegenheiten vorübergehend unbesetzt. Deshalb werden die Bürger:innen gebeten, sich vom 1. Oktober 2021 bis 30. Juni 2022 nach Altenkirchen zu wenden.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld hat sich freundlicherweise bereiterklärt, die Aufgaben in dieser Übergangszeit wahrzunehmen.

Die dort zuständige Sachbearbeiterin Annalena Klein wird insbesondere folgende Aufgaben übernehmen:

  • Renteninformation
  • Rentenberatung
  • Rentenversicherung: Kontenklärung
  • Entgegennahme von Anträgen auf Leistungen der Sozialversicherung (wie z.B. Renten)
  • Prüfung der Anträge auf Vollständigkeit und Plausibilität sowie Weitergabe an die Sozialversicherungsträger

Die Mitarbeiterin ist im Rathaus Altenkirchen für Fragen und Terminabsprachen unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen: Telefon (02681) 85-212, E-Mail: annalena.klein@vg-ak-ff.de