Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Schulbuchausleihe: Frist endet am 29. Juni

Am 1. Juni ist die Schulbuchausleihe gestartet. Eltern, Sorgeberechtigte und volljährige Schülerinnen und Schüler haben bis zum 29. Juni die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme an der gebührenpflichtigen Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2022/2023 anzumelden. Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich.

Die jeweilige Schule stellt hierzu einen Freischaltcode zur Verfügung, der es ermöglicht, online die entsprechende Schulbuchliste einzusehen und gebührenpflichtig Bücher zu bestellen.

Um Bücher im Rahmen der Ausleihe gegen Gebühr bestellen zu können, ist ein Benutzerkonto im Elternportal der Schulbuchausleihe des Landes Rheinland-Pfalz nötig. Eine Anleitung zum Anlegen eines solchen Kontos gibt es online: https://secure3.bildung-rp.de/LMF_Elternportal. Wichtig: Die Schulbuchausleihe findet schuljahresbezogen statt. Das heißt, dass für jedes Schuljahr eine neue Bestellung zu tätigen ist.

Die separate Anmeldung zur unentgeltlichen Schulbuchausleihe (Lernmittelfreiheit) ist allerdings beendet. Anträge dafür können nicht mehr entgegengenommen werden.