Nachrichten aus dem Hammerland

Aktuelles

aus der Verbandgemeinde Hamm (Sieg) und ihren Ortsgemeinden.

Ing. Tiefbau/Straßenbaumeister/Techniker

wir suchen Sie!

Das Foto zeigt symbolisch zwei Männer und eine Frau auf einer Baustelle. Sie tragen Bauarbeiterhelme und beugen sich gemeinsam über einen großen Bauplan. 

Die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) mit 13.000 Einwohnern in 12 Ortsgemeinden sucht für ihren Fachbereich 2 – Natürliche Lebensgrundlagen, Bauen - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Bauingenieur /
Straßenbaumeister 

staatlich geprüften Techniker (w/m/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle in der Verbandsgemeindeverwaltung mit Sitz in Hamm (Sieg).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Ausschreibung, Überwachung und Abrechnung von Bauprojekten in den Bereichen Kanal- und Wasserleitungsbau sowie Bau und Unterhaltung der gemeindlichen Straßen, Wege und Gewässer
  • Wahrnehmung der Bauherrenvertretung bei Tiefbauprojekten sowie Projektleitung bei der Umsetzung von Baumaßnahmen durch beauftragte Ingenieurbüros
  • Koordinierung und Überwachung von Baumaßnahmen mit externen Versorgungsträgern (Gas, Strom, Breitband, etc.)
  • Ansprechpartner für die Ortsgemeinden für Belange der Straßen-, Wege- und Gewässerunterhaltung

 Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Bautechniker(in), Fachrichtung Tief- und Straßenbau oder alternativ abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Dipl. Ing. FH Bachelor  Bauingenieurwesen oder gleichwertig) oder alternativ Straßenbaumeister(in), Fachrichtung Tiefbau
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften sowie des technischen Regelwerks 
  • Selbständigkeit und eigenverantwortliches Handeln
  • Verhandlungsgeschick sowie ein gutes und schnelles Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • anwendungssichere PC-Kenntnisse sowie die Bereitschaft, sich in aufgabenbezogene Software einzuarbeiten
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Kostenerstattung nach dem Landesreisekostengesetz zur Verfügung zu stellen

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • einen sicheren, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • eine mögliche Leistungsprämie nach dem TVöD
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 06. August 2021 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Hamm (Sieg)
-Herrn Ingo Schöler-
Postfach 66
57573 Hamm (Sieg)
bzw. per Mail an ingo.schoeler@hamm-sieg.de

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens verarbeitet werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung stehen Ihnen der Leiter des Fachbereiches 2 -Natürliche Lebensgrundlagen, Bauen-  Herr Eitelberg (02682/9522-23), oder die Büroleitung, Herr Schöler (02682/9522-31), gerne zur Verfügung.