Ich bin dabei

ICH BIN DABEI

Die Initiative des Landes Rheinland-Pfalz und der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) für Ehrenamt und Bürgerbeteiligung

Seniorentreff im Dezember wird abgesagt!

Der Kümmerer des Seniorentreffs Manfred Schmitt, zudem auch Mitglied des Moderatorenteams der Aktion „Ich bin dabei!“, hat die Entscheidung, das Dezembertreffen der Senioren abzusagen, nur schweren Herzens getroffen. Zumal die Vorbereitungen für das angekündigte Weihnachtswichteln mit Bingospielen schon gestartet waren.Auch wenn die Zugangsregeln 2G vorsehen, kann niemand ausschließen, dass es im geschlossenen Raum zu einer Ansteckung kommt. Ein zusätzlicher Test, also 2G+ ist im Hinblick auf den Aufwand für die Senioren nicht zumutbar. Die Gesundheit der Senioren hat oberste Priorität. Das Wichteln wird jedoch beim nächsten möglichen Seniorentreff nachgeholt. Auch Manfred Brüx, der extra für die Weihnachtsveranstaltung Musik auf dem Akkordeon zum Mitsingen vorbereitet hatte, wird nun die Musikauswahl ein wenig anpassen. 

Die Mitglieder des Moderatorenteams, Udo Seidler und Manfred Schmitt, trafen sich im Büro der Ehrenamtsbeauftragten Emilienne Markus, um die Aussichten für ein Treffen der Aktions-Kümmerer auszuloten. Man war sich schnell darüber einig, dass bis ins neue Jahr erst die Gefährdungslage durch das Corona-Virus beobachtet werden muss. Sobald ein Treffen der Kümmerer gefahrlos möglich erscheint, werden alle Beteiligten zu dem Treffen eingeladen. Auch steht dann ein neuer Aufruf zur Beteiligung an ehrenamtlichen Projekten in der Verbandsgemeinde Hamm an. Hierbei kommen dann bestehende wie auch neue Projekte der Aktion ICH BIN DABEI! in den Fokus.

Jeder, der Lust und Zeit hat ist aufgerufen, sich bei den Moderatoren zu melden:

Emilienne Markus

+49 2682 969789

Elke und Manfred Schmitt

+49 2682 968777

Udo Seidler

+49 2682 67245

Für den vergangenen Seniorentreff im November im Haus S.E.E. in Marienthal, hatte sich der Ortsbürgermeister von Pracht, Udo Seidler angekündigt. Eine ganze Reihe von Bürgern seiner Gemeinde Pracht sind Stammbesucher des Seniorentreffs. Manfred Schmitt begrüßte ihn herzlich und bat Udo Seidler, nach seinem Grußwort an die Besucher, am Skatspiel teilzunehmen. Es entwickelte sich eine fröhliche Skatrunde die auf Wiederholung hofft. 

Wenn die Aufgabenvielfallt eines Ortsbürgermeisters es zulassen, versprach Seidler wieder zu kommen.

Auch konnte Schmitt wieder drei Jubilare begrüßen und zum 80sten Geburtstag herzlich gratulieren: Bärbel Otto aus Pracht, Karl-Heinz Jung aus Bruchertseifen und Günter Müller aus Opperzau. Alle Drei erhielten mit den besten Wünschen vom Seniorentreff einen schönen Blumenstrauß.

Auf ein baldiges Wiedersehen im neuen Jahr. Bleibt alle gesund und genießt die Advents- und Weihnachtszeit im Kreise der Familie.




Beitrag und Fotos: Manfred Schmitt