Werbefoto der VHS

Volkshochschule

Lernangebot für Menschen jeder Herkunft, jeden Alters und jeder Kultur.

Die häufigsten Rechtsirrtümer des     „Alltags“ Vortrag der Verbraucher-   zentrale  

Sind Naschen und Probieren im Supermarkt erlaubt? Verpflichtet das Öffnen von Verpackungen zum Kauf? Dürfen Mängel nur bis zu sechs Monate nach dem Kauf gerügt werden? Beim täglichen Einkauf begegnen uns viele rechtliche Fragen. Nicht immer wissen wir die richtige Antwort darauf. Die Händler lassen ihre Kunden bei Streitfällen oft im Ungewissen über ihre Rechte. Deswegen ist es für Verbraucher gut, ihre rechtlichen Möglichkeiten aber auch die rechtlichen Grenzen zu kennen. Enter dem Titel „Die häufigsten Rechtsirrtümer des Alltags“ klärt die Verbraucherzentrale jetzt über die größten trügerischen Missverständnisse des Einkaufens auf.

Auf dem Programm stehen Fragestellungen, für die es klare und oft überraschende Antworten gibt. Die Beraterin der Verbraucherzentrale Betzdorf stellt die rechtlichen Grundlagen verständlich dar, gibt Tipps und steht auch für Fragen zur Verfügung.

·        Kulturhaus Hamm (Sieg)

Freitag, 18. September um 14 Uhr

Martina Röttig, Beraterin Verbraucherzentrale RLP

kostenlos


Kursanmeldung

Sie möchten das Kursangebot der Volkshochschule Hamm (Sieg) in Anspruch nehmen. Dazu wählen Sie im folgenden Formular die gewünschten Kurse aus, geben Ihre persönlichen Daten ein und überweisen den Gesamtrechnungsbetrag auf unser Konto bei der Sparkasse Westerwald-Sieg (DE37 5735 1030 0010 0000 16). Als Überweisungszweck geben Sie bitte den Text 424669 und die jeweilige Kursnummer sowie Ihren Namen an.

Kursbezeichnung: Die häufigsten Rechtsirrtümer des "Alltags"

Kursnummer: 2020001

Preis: kostenlos

Persönliche Daten

Mit Stern * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.

VHS Grafik


       berufliche Kompetenzen entwickeln

       Zertifikate erwerben

       Politik & Gesellschaft verstehen

       Schulabschlüsse nachholen

       Lesen & Schreiben lernen

       Kultur erleben

       Gestalten und kreativ sein

       Gesund leben lernen

       Sprachen lernen

Keine Mitarbeiter gefunden.