Fahrzeughallen am Feuerwehrgerätehaus teilweise zugeparkt

Erneut musste die Freiwillige Feuerwehr Hamm anlässlich einer erfolgten Bestattung auf dem katholischen Friedhof feststellen, dass zum wiederholten Male die Zu- bzw. Ausfahrt im Bereich der Hallen für die Einsatzfahrzeuge – entgegen dem bestehenden und gut zu erkennenden absoluten Haltverbot – teilweise zugeparkt wurden.

 

Teilweise zugeparkter Bereich der Fahrzeughallen In einem Einsatzfall wäre es für einen Teil der Fahrzeuge nicht möglich gewesen, die Hallen zu verlassen. Nicht auszudenken, was diese Konstellation bei einem Brand oder Unfall hätte bedeuten können.

 

Die Feuerwehr bittet daher die Fahrzeugführer, das bestehende Haltverbot unbedingt zu beachten sowie die für die Einsatzkräfte ausgewiesenen Parkplätze ebenfalls nicht zu benutzen. Denn bei einem Einsatz müssen die Feuerwehrangehörigen die Möglichkeit haben, ihre Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe des Feuerwehrgerätehauses abstellen zu können.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK