Neue Wehrleitung bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamm (Sieg)

In der Freiwilligen Feuerwehr Hamm/Sieg beginnt eine neue Ära, was die Wehrleitung angeht. Dirk Sälzer stand der Wehr in den letzten zehn Jahren vor; sein Stellvertreter in dieser Zeit war Thomas Englert, der dieses Amt bereits zuvor fünf Jahre bei Wehrleiter Uli Ebert bekleidete. Beide legten ihre Ämter zum 30. September nieder.

 

 

Die offizielle Verabschiedung erfolgt am 30. Oktober im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Nach der Novellierung des Landesgesetzes über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (Brand- und Katastrophenschutzgesetzt – LBKG -) ist die Wehrleitung in einer einzuberufenden Wahlversammlung zu wählen. In der Anfang September stattgefundenen Wahlversammlung wurden Heiko Grüttner als Wehrleiter sowie Markus Grieger und Dirk Kuklik als dessen Stellvertreter gewählt.

 

Bürgermeister Rainer Buttstedt übergab Ende der vergangenen Woche entsprechende Beauftragungsschreiben an Heiko Grüttner und Dirk Kuklik, der tagsüber auf Grund seiner beruflichen Tätigkeit stets „vor Ort“ ist. Da in der Hauptsatzung der Verbandsgemeinde Hamm bisher nur ein stellvertretender Wehrleiter verankert ist, soll dem Verbandsgemeinderat zur Jahresabschluss-Sitzung am 19. Dezember eine Änderung der Hauptsatzung mit der Erhöhung der Anzahl der stellvertretenden Wehrleiter von 1 auf zwei in Vorschlag gebracht werden. Damit folgt man einem Wunsch der Hammer Wehr, die bekanntlich eine Stützpunktfeuerwehr ist und über keine Löschzüge, wie das in allen anderen Verbandsgemeinden üblich ist, verfügt. Man möchte infolge der zu leistenden hohen Ansprüche in der heutigen Arbeitswelt die umfangreichen und ständig mehr werdenden Anforderungen in der hochtechnisierten Feuerwehrwelt und auch der Kommunikation in den unterschiedlichsten Bereichen auf „mehrere Schultern“ verteilen.

 

Nach Rechtkraft der Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) erhält dann Anfang des neuen Jahres auch Markus Grieger sein Beauftragungsschreiben. Heiko Grüttner war bisher in der Freiwilligen Feuerwehr Hamm als Gerätewart „Fahrzeuge“ tätig. Nach seiner Beauftragung zum Wehrleiter gab er dieses Amt zum 30. September ab; sein Nachfolger ist Jürgen Klein.

 

 

                              Im Bild von links: Bürgermeister Rainer Buttstedt, Markus Grieger, Dirk Kuklik, Heiko Grüttner, Jürgen Klein.

 

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK