Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz

Grete Krämer aus Hamm (Sieg) erhielt die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz
 

 

Mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz wurde Grete Krämer aus Hamm (Sieg) für ihre langjährigen und vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten im sportlichen, kommunalpolitischen und sozialen Bereich und das damit verbundene gesellschaftliche Verantwortungsgefühl ausgezeichnet. Die herausgehobene Ehrung überreichte Professor Dr. Siegfried Englert, rheinland-pfälzischer Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau.

 

Mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz wurde Grete Krämer (3.v.l.) durch den Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Professor Dr. Siegfried Englert (2.v.r.) ausgezeichnet. Erste Gratulanten waren Verbandsgemeindebeigeordneter Wolf-Dieter Stuhlmann, Kreisbeigeordnete Dr. Heike Johannes und Hamms Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen, weiter im Bild von rechts.

„Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt“, betonte der Staatssekretär in seiner Laudatio. Grete Krämer habe ihre bisherigen Jahre mit sehr viel Leben und vor allem Engagement für die Menschen in der Region gefüllt. „Nur eine Gesellschaft, die von gegenseitiger Fürsorge und Hilfsbereitschaft geprägt ist, in der alle am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilnehmen können, entwickelt sich weiter. Sie liebe Grete Krämer, leben diese Maxime.“ 

 

 

Grete Krämer engagierte sich in besonderer Weise im VfL Hamm/Sieg. Von 1967 bis 2001 übte sie das Amt der Frauenwartin aus, von 1990 bis 2009 war sie stellvertretende Vorsitzende. Darüber hinaus war die Trägerin der Goldenen Ehrennadel des Sportbundes Rheinland und VfL-Ehrenmitglied 38 Jahre als Übungsleiterin in den Bereichen „Kinderturnen“ und „Erwachsenengymnastik“ tätig. 


Ferner widmet sich die Geehrte seit fast drei Jahrzehnten der kommunalpolitischen Arbeit. Im Ortsgemeinderat Hamm (Sieg) wurde die kommunale Arbeit im Jahre 1984 aufgenommen und wird seit dieser Zeit ununterbrochen ausgeführt; seit 1999 im Amt einer Beigeordneten. Dem Verbandsgemeinderat Hamm (Sieg) gehört die Sozialdemokratin, ebenfalls ohne Unterbrechung, seit 1989 an. Im Kreistag war sie von 2001 bis 2004 und ist bis heute Mitglied des Kreisportausschusses.


Im Ortsvereinsvorstand der Arbeiterwohlfahrt arbeitet Grete Krämer seit fünf Jahren und im Vorstand der Hammer SPD seit über zehn Jahren als Beisitzerin. Mit weiteren „Hammer Blumenfrauen“ wurden sehenswerte Blumenarrangements im Raiffeisengeburtsort angelegt.


Im Rahmen all dieser Ehrenämter setzt sich Grete Krämer stets in uneigennütziger Weise in den Dienst der Allgemeinheit und hat immer ein offenes Ohr für die Belange der Bevölkerung.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK