Abenteuertag im Rewe XL in Hamm

Das Serviceteam der Fleischereiabteilung  im Rewe XL in Hamm lud Kinder und Erzieherinnen aus der Kindertagesstätte „Die phantastischen Vier“ in Fürthen zum gemeinsamen Kochen ein. Um 9.30 Uhr begrüßten drei Mitarbeiterinnen der Serviceabteilung 11 Kinder und Erzieherinnen im mit Luftballons und Tischen liebevoll dekorierten Eingangsbereich.

 

Nach dem Wiegen stellten sich die Kinder in eine „Gewichtsreihe“ aufSie führten sie in die Räume des Einkaufszentrums, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Als alle mit einer Schürze ausgestattet waren, ging es los.


Die Kinder wurden in das Kühlhaus der Fleischereiabteilung geführt und sahen zu, wie das Hackfleisch für die Bolognese im Fleischwolf entsteht und sie betrachteten die Fleischtheke einmal aus einem anderen Blickwinkel.


Die Scheibe Fleischwurst, die Kinder sonst vor der Theke bekommen, gab es dieses Mal hinter der Theke.  Anschließend wurden die Kinder auf der großen Fleischwaage gewogen.

 


Die Nachspeise wird zubereitetDann ging das „große Kochen“ los.  Auf dem Speiseplan stand  „Pfannkuchen Bolognese“. Dazu bereiteten die Kinder im Aufenthaltsraum den Teig zu und schnibbelten die Paprika. Außerdem wurde eine leckere Mandarinen-Quarkspeise zubereitet.     

 

In der Zeit, in der die Bleche im Ofen waren, führten die Mitarbeiterinnen die Kinder und Erzieherinnen durch das Einkaufszentrum. Hier staunten die Kinder nicht schlecht. Ein Lastwagen mit einer Lieferung war gerade angekommen und die neue Ware wurde ins Lager geräumt. Auch das Leergut lief über das Förderband ins Lager und wurde von einem anderen LKW abgeholt.

 

Die gekochten Speisen werden gemeinsam mit den Eltern verköstigtDie spannende Exkursion ging weiter: Draußen

bestaunten die Kinder noch die Pappkartonpresse, die die Kartons in ihr Inneres verschluckte. Besonders interessant fanden sie auch Henry, den sprechenden Weinberater-Computer, der mit  französischem Akzent spricht. Nachdem der Brotbackofen im Beisein der Kinder mit frischen Brötchen gefüllt wurde, lockte bereits der Duft der „Pfannkuchen Bolognese“  die Kinder in den Eingangsbereich, wo schon die Eltern warteten.


Das Team der Serviceabteilung hatte nämlich nicht nur die Kinder zum Kochen eingeladen, sondern auch die Eltern zur anschließenden Verköstigung.


Es war ein spannender Tag für Klein und Groß.


Die Kinder und Erzieherinnen der Kita „Die phantastischen Vier“ bedankten sich   herzlich bei den Mitarbeiterinnen Carola Petzke, Doris Schmitke und Jennifer Weber, die den Tag mit großer Mühe und Geduld gestalteten.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK