Farbstarke Werke im KulturhausHamm

Leuchtende Blätter von wildem Wein auf den Tischen korrespondierten mit den farbintensiven Bildern von Brigitte Pfeifer auf der Ausstellungsempore im KulturHausHamm.

 
Gebirge.

„Bilder sollte man anschauen, nicht be- oder zerreden!“ führte Volker Niederhöfer in die Ausstellung ein und zitierte statt langatmiger Worte das Gedicht „September“ von Erich Kästner, in dem mit allen Sinnen Abschied genommen wird mit Wehmut vom Alten, aber auch in Erwartung  des Neuen. „Mit allen Sinnen“, das wurde dann auch den zahlreichen Besuchern geboten. Brigitte Pfeifers Bilder, untermalt von  französischen Klängen von „amis métèques“, der Gitarre von Johannes Pfeifer und der Stimme von Volker Niederhöfer, Saft und Sekt und den kleinen feinen Köstlichkeiten, „amueses geules“ von Katrin Brück. Die Ausstellung kann bis zum 9. November zu den Öffnungszeiten der Tourist-Info im Kulturhaus oder nach Vereinbarung besucht werden.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK