Ausstellung „Energieeffizienz“ vom 15. bis 26. Oktober im Hammer Rathaus

„Energieeffizienz lohnt sich!“ lautet das Motto einer Ausstellung, die die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) gemeinsam mit der E.ON Mitte AG vom 15. bis 26. Oktober im Rathaus Hamm präsentiert. Schautafeln und Exponate informieren darüber, wie im häuslichen Bereich Energie effizienter genutzt werden kann.

 

Die Ausstellung ist während den Dienstzeiten der Verwaltung geöffnet. Sie wird am Montag, 15. Oktober, 16.00 Uhr, eröffnet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

 

Im Verlauf der Ausstellung stehen am Donnerstag, 25. Oktober, Energieberater von E.ON Mitte von 14 bis 18 Uhr im Rathaus für persönliche Fragen zum Thema Energieeffizienz zur Verfügung. Die Bürgerinnen und Bürger sind hierzu ebenfalls herzlich eingeladen, wie auch zu dem am gleichen Tag ab 18.30 Uhr im Sitzungszimmer stattfindenden Vortrag „Energieeffizienz ist mehr als Energiesparen“.

 

Energieeffizienz bedeutet Sparen ohne Komfortverzicht

Mehr Energieeffizienz senkt die Energiekosten, ohne dass dabei auf Komfort verzichtet werden muss. Umweltbelastungen werden vermindert, knappe Energievorräte geschont und auch die regionale Wirtschaft profitiert von mehr Energieeffizienz. Wie E.ON Mitte betont, richtet sich die Ausstellung gleichermaßen an Hauseigentümer und Mieter. Sie bietet für alle  wertvolle Anregungen zum sinnvollen Umgang mit Energie. Ansprechende, zum Teil interaktive Exponate veranschaulichen realistisch die verschiedenen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz, beispielsweise bei Verglasungen, elektronisch geregelten Heizungsumwälzpumpen oder bei der Wärmedämmung von Außenwänden.


Insbesondere bei Heizung, Warmwasserbereitung, Haushaltsgeräten und Beleuchtung lässt sich durch effiziente Technik und energiebewusstes Verhalten eine beachtliche Menge Energie einsparen. Die Ausstellung zeigt an dem konkreten Beispiel eines Durchschnittshaushaltes in einem Einfamilienhaus die Energieumsätze in den verschiedenen Verbrauchssektoren auf und gibt viele praktische Anregungen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Dabei geht es um die Effizienzpotenziale bei der Gebäudehülle und der Wohnungslüftung sowie bei der Heizungsanlage und den Rohrleitungen im Gebäude. Auch für die Warmwasserbereitung, die Elektrogeräte im Haushalt und für die Beleuchtung gibt es viele Tipps zum sinnvollen Umgang mit Energie.

 

Die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) und die E.ON Mitte AG laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK