Dietmar Henrich feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Fünfundzwanzig Jahre im öffentlichen Dienst ist der bei der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) beschäftigte Amtsrat Dietmar Henrich.

 

 

Nach einer dreijährigen Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Hamm (Sieg) und dem damit verbundenen erfolgreichen Abschluss erfolgte zum 9. Juli 1988 die Übernahme ins Angestelltenverhältnis, um dann von September 1988 bis Juni 1989 die Fachhochschulreife zu erwerben und zurückgekehrt zum 1. Juli 1989 die Ernennungsurkunde zum Verbandsgemeinde­inspektorenanwärter zu erhalten. 

 

Am 30. Juni 1992 legte der Jubilar erfolgreich die Prüfung für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes ab. Einen Tag später erfolgte die Ernennung zum Verbandsgemeindeinspektor z.A. sowie die Versetzung zur Bauverwaltung. Nach der Anstellung zum Verbandsgemeindeinspektor am 7. Februar 1994 wurde Dietmar Henrich am 15. Dezember 1995 zum Verbandsgemeindeoberinspektor befördert; gleichzeitig erhielt er die Bestallungsurkunde zum Standesbeamten.

 

Weitere berufliche Stationen waren die Übertragung der kommissarischen Leitung der Ordnungs- und Sozialverwaltung am 1. Juli 1997, Abschluss zum Verwaltungs- und Betriebswirt am 18. Oktober 1997, die Beförderung zum Verbandsgemeindeamtmann am 1.Mai 1999, die Übertragung der Leitung der Ordnungs- und Sozialverwaltung am 1. November 2000, die Beförderung zum Amtsrat am 1. Mai 2005 und der Studiengang mit Abschluss zum Wirtschaftsförderer von November 2009 bis Februar 2010.

 

Bürgermeister Rainer Buttstedt sprach im Rahmen einer kleinen Feierstunde dem Jubilar für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste, das persönliche Engagement und die Zielstrebigkeit, Dank und Anerkennung aus und überreichte die obligatorische Dankurkunde sowie ein Geschenk.

 

Für die Belegschaft übermittelte Personalratsvorsitzender Dieter Greb die Glück­wünsche in Form eines Geschenkes.

 

Amtsrat Dietmar Henrich (Bildmitte) feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Glückwünsche übermittelten Bürgermeister Rainer Buttstedt und Personalratsvorsitzender Dieter Greb (rechts).

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK