Eislaufvergnügen pur im Waldschwimmbad „Thalhausermühle“

Im Hammer Freibad „Thalhausermühle“ war/ist Eislaufvergnügen pur angesagt, nachdem der Winter mit eisigen Temperaturen so richtig zu schlug und die Temperaturen bis in den zweistelligen Minusbereich rutschen ließ.
 

Zu Dritt auf dem Schlitten über die Eisfläche.Entschädigung gab es für die Bevölkerung tagsüber mit strahlendem Sonnenschein und herrlichem Wanderwetter.
Bei entsprechenden Temperaturen lädt das Waldschwimmbad in der „Thalhausermühle“ täglich von 10 bis zwanzig Uhr zum Eislaufen ein. Bei schwungvoller Disco-Musik und Flutlicht in den Abendstunden werden Schlittschuhkünste gezeigt oder die ersten Schritte auf dem Eis gewagt. Alt und Jung drehen dann ihre Runden auf den schnellen Kufen. Eishockey ist ebenfalls überaus beliebt. Wenn auch technische Mängel nicht zu übersehen sind; mit großer Kampkraft wird vieles wettgemacht. Zahlreiche Elternteile finden mit ihren Sprösslingen ebenfalls den Weg zum Hammer Eislaufvergnügen. Dabei kommen auch die Gespräche nicht zu kurz. Wird es einem zu frostig, kann man sich mit heißen Getränken aufwärmen oder aber auch den kleinen Hunger stillen. Beim Eislaufvergnügen hat Bademeister Gerd Mühleip, der mit seiner Helferschar auch Schlittschuhe in gängigen Größen verleiht, alles im Blick. Am vergangenen Samstagnachmittag sprach Mühleip die Hoffnung aus, dass man hoffentlich noch einige Tage Eislaufen kann. „Die Resonanz ist einfach toll.“ Wichtig ist, sich beim Wintervergnügen auf der Eisfläche mit der richtigen Kleidung auszustatten.

Text und Bilder: Rolf-Dieter Rötzel

Übersicht
Originalgröße
 
Auf dem Hosenboden landet man hin und wieder.
Auf dem Hosenboden landet man hin und wieder.
Auf dem Hosenboden landet man hin und wieder.
Übersicht
Originalgröße
 
Das gefällt dem Nachwuchs natürlich.
Das gefällt dem Nachwuchs natürlich.
Das gefällt dem Nachwuchs natürlich.
Übersicht
Originalgröße
 
Große Betriebsamkeit auf der Eisfläche im Hammer Schwimmbad.
Große Betriebsamkeit auf der Eisfläche im Hammer Schwimmbad.
Große Betriebsamkeit auf der Eisfläche im Hammer Schwimmbad.
Übersicht
Originalgröße
 
Jagd nach dem Puck.
Jagd nach dem Puck.
Jagd nach dem Puck.
Übersicht
Originalgröße
 
Runden um Runden werden in der „Thalhausermühle“ gedreht.
Runden um Runden werden in der „Thalhausermühle“ gedreht.
Runden um Runden werden in der „Thalhausermühle“ gedreht.
Übersicht
Originalgröße
 
10-03 Mitglieder aus den.jpg
10-03 Mitglieder aus den.jpg
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 

  • Auf dem Hosenboden landet man hin und wieder.

  • Das gefällt dem Nachwuchs natürlich.

  • Große Betriebsamkeit auf der Eisfläche im Hammer Schwimmbad.

  • Jagd nach dem Puck.

  • Runden um Runden werden in der „Thalhausermühle“ gedreht.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK