8 Dörfer im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Bitzen ist diesmal in der Sonderklasse dabei - Jury kommt am Freitag

 


Der Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ findet weiterhin guten Zuspruch im Kreis. In diesem Jahr wollen acht Dörfer auf Kreisebene zeigen, wie sie ihr Dorf - entsprechend des Titels - „Fit für die Zukunft!“ machen und welche Pläne und Projekte sie haben. Dabei sind kleine Schritte, die nacheinander gemacht werden, oft besser als ein großer, der nie kommt. Der Dorfwettbewerb versteht sich daher auch als ein Werkstatt-Wettbewerb: wesentlich ist, dass ein Dorf gemeinsam an seiner Zukunft arbeitet.

 

In der Hauptklasse starten die Teilnehmer, die neu am Wettbewerb teilnehmen oder bei früheren Teilnahmen in der Hauptklasse noch nicht auf dem „Treppchen“ standen. Dies sind in diesem Jahr folgende sechs Dörfer: Berod, Heupelzen, Katzwinkel, Molzhain, Schöneberg und Willroth.

 

In der Sonderklasse starten die Teilnehmer, die als Gewinnerdörfer in der Hauptklasse bereits mindestens einmal am Gebietsentscheid für das nördliche Rheinland-Pfalz teilgenommen haben. In diesem Jahr sind dies zwei Starter: Bitzen und Wallmenroth.

 

Damit nehmen insgesamt acht Teilnehmer aus sechs Verbandsgemeinden teil.

 

Die Begehungen der fünfköpfigen Kreiskommission finden vom 8. bis 13. Mai statt.

Die Mitglieder der Bewertungskommission sind als Vorsitzender der Baudirektor Thomas Leue, Leiter der Abteilung Bau und Umwelt des Kreises, der Architekt Hans-Georg Brass, die Geschäftsführerin des LandFrauenverbandes Altenkirchen Anke Enders-Eitelberg, der Ortsbürgermeister von Hirz-Maulsbach Helmut Kohl als Kommunalvertreter sowie , der Landespfleger im Referat für Natur- und Umweltschutz des Kreises Olaf Riesner-Seifert.

 

Die Bekanntgabe der diesjährigen Kreissieger erfolgt am Montag, 18.Mai, um 18.30 Uhr im Haus Marienberge in Elkhausen.

Landrat Michael Lieber freut sich sehr über die rege Teilnahme und betont: „Die aktive Teilnahme am Wettbewerb ist eine große Chance, die Dörfer weiter fit für die Herausforderungen der Zukunft zu machen. Er bietet die hervorragende Gelegenheit gemeinsam wichtige Zukunftsfragen des eigenen Dorfes anzugehen und mögliche Lösungsansätze zu entwickeln. Unabhängig von der späteren Platzierung darf sich jede teilnehmende Gemeinde als Gewinner fühlen, in dem Bewusstsein, gemeinsam etwas Positives für die Zukunft des eigenen Dorfes auf den Weg gebracht zu haben.“

 

Terminplanung Rundgänge (in Klammern ob Haupt- oder Sonderklasse)

 

Freitag, den 08.05.2015


  8.30 Uhr – 11.00 Uhr            Ortsgemeinde Berod (H)

11.30 Uhr – 14.00 Uhr            Ortsgemeinde Bitzen (S)

14.30 Uhr – 17.30 Uhr            Ortsgemeinde Wallmenroth (S)

 

 

Dienstag, den 12.05.2015

 

  9.30 Uhr – 12.00 Uhr            Ortsgemeinde Heupelzen (H)

13.00 Uhr – 15.30 Uhr            Ortsgemeinde Willroth (H)

16.00 Uhr – 18.30 Uhr            Ortsgemeinde Schöneberg (H)

 

 

Mittwoch, 13.05.2015

 

  9.30 Uhr – 12.30 Uhr           Ortsgemeinde Katzwinkel (H)

13.30 Uhr – 16.00 Uhr           Ortsgemeinde Molzhain (H)

 

  

Montag, 18.05.2015

 

Die öffentliche Bekanntgabe der Kreissieger in der Hauptklasse (H) und der Sonderklasse (S) erfolgt am Montag, 18.05.2014 um 18.30 Uhr im Haus Marienberge (Naturnahes Familienferien- und Tagungshaus Arche Noah Marienberge, Albert-Schmidt-Weg 1, 57581 Elkhausen, info: www.marienberge.de). 

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK