Breitscheidter Fahrt "60 Plus" ging nach Gießen

Wieder einmal - diesmal an einem der letzten Tage im August - trafen sich die Breitscheidter Senioren zu ihrem alljährlichen Ausflug.

 

Die Breitscheidter Seniorinnen und Senioren „on Tour“.


Schon gegen 10 Uhr morgens versammelten sie sich in guter Reisestimmung und bei strahlendem Günter Glockemann war mit 85 Jahren der älteste Teilnehmer.Sonnenschein an der Bushaltestelle. Ein wenig erstaunt, aber trotzdem begeistert, reagierte die Reisegruppe, als ein doppelstöckiger Bus um die Ecke kam.


Als erstes Ziel wurde nun die Stadt Gießen in Hessen angesteuert, in der in diesem Jahr die Hessische Landesgartenschau stattfindet.


Schon bald hatte man die Stadt erreicht und betrat das Gelände der Landesgartenschau. Da diese zwischen dem Flüsschen Wieseck und der Lahn gelegen ist, lag auch das Motto nahe:  "Auf zu neuen Ufern!".


Die Besucher und Besucherinnen aus Breitscheidt ließen nun die wechselnden Blumenschauen und die Themengärten auf sich wirken. Immer wieder gab es Sitzgelegenheiten, um die entsprechende pflanzliche Umgebung in Ruhe zu genießen. Und meldete sich der kleine oder große Hunger an, konnte man sich in gemütlicher Atmosphäre zur Stärkung - manchmal sogar am Wasser gelegen - niederlassen.

Lieselotte Rötzel, die älteste Mitfahrerin.

Einige Damen und Herren machten eine Rundfahrt mit der Bimmelbahn und ließen sich so durch die Innenstadt von Gießen führen. Nach einem entspannten Tag, mit vielen Eindrücken, fand sich die Gruppe schließlich wieder am Bus ein, um ein Brauhaus in der  Stadt Herborn anzufahren, wo die Senioren aus Breitscheidt schon erwartet wurden.


Nachdem sie sich gestärkt hatten, bekamen, wie in jedem Jahr, die zwei ältesten Mitfahrer ein Geschenk. In diesem Jahr war Günter Glockemann mit 85 Jahren der älteste Bürger und Lieselotte Rötzel mit 83 Jahren die zweitälteste Bürgerin.


Gegen 21 Uhr erreichten die Ausflügler wieder ihr Heimatdorf Breitscheidt. Ein langer Tag ging zu Ende, an den sich in den kommenden Wochen sicher mancher gerne erinnern wird. 

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK