Breitscheidter Senioren on Tour

Ziel des Jahresausfluges "60 Plus" war in diesem Jahr das Ahrtal; zwei Busse waren unterwegs. Auch wenn der Wetterbericht nasskaltes Wetter vorhersagt hatte, ließen sich die 75 Damen und Herren nicht die gute Laune verderben. Ohne den Schirm zu öffnen, konnten sie den Bus besteigen - und siehe da, je näher man der Ahr kam, umso mehr klarte der Himmel auf.

 

Reisegruppe vor dem Ahrtal-Express in Bad Neuenahr.

Als erstes Ziel steuerte man das romantische Weindorf Dernau im Ahrtal an. In einem Cafe, das am Hang liegt, waren schon  die Tische für die Besucher aus dem Westerwald gedeckt. Der Blick auf die gegenüber gelegenen Weinberge gab dem Aufenthalt im Cafe den richtigen Rahmen. Leckerer Kuchen und Kaffee rundete schließlich das ganze Bild ab. Ganz unbekannt war dem Besitzer des Cafes der Ort Breitscheidt nicht, denn von den "Rosenfrauen aus Breitscheidt", davon hatte er schon gehört.

 

Nachdem man sich ein wenig in Dernau umgesehen hatte, ging es weiter Richtung Bad Neuenahr. Die Reisegruppe traute ihren Augen nicht, als nun auch noch die Sonne schien.

 

Schon bald erreichten die Senioren das berühmte Heilbad. Bis zum nächsten Programmpunkt hatten sie hier die Möglichkeit ein wenig in der Fußgängerzone zu bummeln oder ein Gläschen Federweißer im Sonnenschein zu genießen.

 

Um eine Stadtrundfahrt zu machen, bestiegen sie den Ahrtal-Express. Entspannt  konnten die Ausflügler die gemütliche Fahrt durch Bad Neuenahr - Ahrweiler genießen. Als sie den Bus dann am späten Nachmittag bestiegen, um das nächste Ziel zu erreichen, setzte zum richtigen Zeitpunkt der schon lang angekündigte Regen ein.

 

Nach einer einstündigen Fahrt war das angestrebte Ziel erreicht. In einem Restaurant bei Lohmar wurden die Senioren schon erwartet. In fröhlicher Runde genossen sie das zuvor schon bestellte Essen, das voll den Erwartungen der Gäste entsprach. Zu guter Letzt wurden noch die zwei ältesten Mitreisenden mit einer Flasche Sekt beschenkt. Ortsbürgermeister Aloys Lück freute sich, Helga Gansauer und Günter Glockemann, das Geschenk zu überreichen. Fröhlich und gut gesättigt trat man nun die Heimreise an. Gegen 22.00 Uhr  erreichte die Gruppe den Heimatort Breitscheidt. Ein harmonischer Tag, der durch Geselligkeit und neue Erfahrungen die Dorfgemeinschaft aufleben ließ, neigte sich dem Ende zu.

 

Originalgröße
 
Ältester Senior: Günter Glockemann, 85 Jahre.
Ältester Senior: Günter Glockemann, 85 Jahre.
Originalgröße
 
Älteste Seniorin: Helga Gansauer, 83 Jahre.
Älteste Seniorin: Helga Gansauer, 83 Jahre.
Originalgröße
 
Kaffeetrinken in Dernau an der Ahr.
Kaffeetrinken in Dernau an der Ahr.
 
 
 

  • Ältester Senior: Günter Glockemann, 85 Jahre.

  • Älteste Seniorin: Helga Gansauer, 83 Jahre.

  • Kaffeetrinken in Dernau an der Ahr.
 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK