In Pracht spielen jetzt alle Generationen

Einweihung von Boule-spielfeld und Erwachsenenschaukel
Fast ein Jahr lang haben Kommune, Vereine und Bürger in Pracht ihr Leuchtturmprojekt wachsen lassen.
 

Der Leuchtturm von PrachtZwei Aktionspunkte (von sieben) konnten nun im November eingeweiht werden. Hiltrud Gunnemann vom Landessportbund RLP ist aus Mainz angereist, um den Fortschritt des Projektes zu sehen, zu dem Sportbund und Sparda-Bank aufgerufen und Fördermittel gegeben haben. Bevor die ersten Kugeln auf dem neuen Spielfeld in Wickhausen geworfen wurden, gab Gunnemann ihrer Begeisterung Ausdruck. Die SG Niederhausen-Birkenbeul hat sie mit ihrem Projekt „Pracht in Bewegung“ schon bei der Bewerbung im April sofort überzeugt. Nun, nachdem sie sich die Ortsteile und Standorte der Aktionen angeschaut hat und viele der interessierten und aktiven Bürger kennenlernte, freut sie sich mit Pracht über den Erfolg. Gerne überreichte sie für alle Aktionspunkte die Plaketten: „Wir machen‘s. Gemeinsam.“ Auch Bürgermeister Rainer Buttstedt kann die Aktivitäten in Pracht nur loben und als gutes Beispiel hervorheben. Ortsbürgermeister Udo Seidler ist sichtlich stolz auf die positive Entwicklung in seiner Gemeinde. Und der SG-Vorsitzende Peter Fuhrmann hat in Zukunft durch die Kooperationen eine Möglichkeit im Sportverein, auf den Wandel einzugehen. Genau darauf weist die Impulsgeberin Christine Wendel hin und bittet, nun das Licht am Leuchtturm einzuschalten. Denn was hier in Pracht ins Rollen kommt, ist das Anpacken der heutigen Herausforderungen für Vereine, Kommune und Bürger. Gesellschaftliches Umdenken findet statt. Es geht nur gemeinsam. Viele Freunde konnten schon gewonnen werden. Passend dazu sang der MGV Niederhausen einige Lieder. Der verantwortliche Leiter des Boulespielfeldes, Reiner Schulte, dankte stolz seinen Helfern und lobte ihren Fleiß. Bei Glühwein, Würstchen und mit guter Laune wurden dann die ersten Kugeln geworfen. Bon Gout spendete seinen Erlös dem Leuchtturmprojekt. Eine Woche später konnte auch die Erwachsenenschaukel in Niederhausen eingeweiht werden. Deren Leiter Roland Walgenbach hängte die etwas größeren Schaukeln an das stabile Gerüst und fand trotz schlechten Wetters mutige Erwachsene, die sich in die Höhe wagten. Ein ereignisreiches Jahr in Pracht hat Früchte getragen und im neuen Jahr wird es kreativ weitergehen. Dieses dauerhafte Projekt ist Zukunftsarbeit von und für Generationen.

 

 

Übersicht
Originalgröße
 
Der MGV Niederhausen in Aktion auf dem Boule-Spielfeld
Der MGV Niederhausen in Aktion auf dem Boule-Spielfeld
Der MGV Niederhausen in Aktion auf dem Boule-Spielfeld
Übersicht
Originalgröße
 
Die Erwachsenenschaukel wird von Roland Walgenbach und Udo Seidler eingeweiht.
Die Erwachsenenschaukel wird von Roland Walgenbach und Udo Seidler eingeweiht.
Die Erwachsenenschaukel wird von Roland Walgenbach und Udo Seidler eingeweiht.
Übersicht
Originalgröße
 
Die Gäste bei der Einweihung, von links, Reiner Schulte, Rainer Buttstedt, Hiltrud Gunnemann, Udo Seidler, Peter Fuhrmann und Christine Wendel
Die Gäste bei der Einweihung, von links, Reiner Schulte, Rainer Buttstedt, Hiltrud Gunnemann, Udo Seidler, Peter Fuhrmann und Christine Wendel
Die Gäste bei der Einweihung, von links, Reiner Schulte, Rainer Buttstedt, Hiltrud Gunnemann, Udo Seidler, Peter Fuhrmann und Christine Wendel
 
 
 
 
 
   
   
 
 

  • Der MGV Niederhausen in Aktion auf dem Boule-Spielfeld

  • Die Erwachsenenschaukel wird von Roland Walgenbach und Udo Seidler eingeweiht.

  • Die Gäste bei der Einweihung, von links, Reiner Schulte, Rainer Buttstedt, Hiltrud Gunnemann, Udo Seidler, Peter Fuhrmann und Christine Wendel
 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK