Seniorenveranstaltung der Ortsgemeinde Pracht fand großen Anklang

Bei der diesjährigen Seniorenveranstaltung der Ortsgemeinde Pracht konnte Ortsbürgermeister Udo Seidler die Gäste im Landhaus „Im kühlen Grunde“ in Niederhausen begrüßen. In seiner Begrüßung freute sich Seidler besonders darüber, dass über 90 Senioren der Ortsgemeinde an dieser Feier teilgenommen haben.

 

 

Einmarsch der „Fidelen Küken“Die Ortsgemeinde Pracht will auch in Zukunft an der Tradition festhalten, in gewissen Abständen eine Seniorenfeier im örtlichen Bereich durchzuführen, damit allen Senioren die Teilnahme möglich ist. An den Seniorenausflügen nehmen in der Regel bis zu 60 Senioren teil. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister den Frauen der Ratsmitglieder aus, die für diesen Nachmittag das Kuchenbüfett bestückt hatten. Das Unterhaltungsprogramm begann mit den „Fidelen Küken“  der Karnevalsgesellschaft Pracht. Hier begeisterten die jüngsten der KG mit ihrem Auftritt „Piratentanz“ die Senioren. Auch waren an diesem Tag der Frauenchor Pracht und der Männerchor Niederhausen zur Unterhaltung der Gäste vor Ort. Mit ihren Liedvorträgen erfreuten die ortsansässigen Vereine die Gäste mit ihrem Gesang. Am frühen Nachmittag kam ein „Jong aus der guten alten Zeit“ zum Einsatz. Mit seiner Drehorgel und Zeitgeschichten „wie es früher einmal war“ und „wie es heute ist“  brachte er Stimmung in den Saal. Auch konnte er von der Reise eines „Rentners“ berichten. Erst nach mehreren Zugaben konnEhrung der ältesten Teilnehmer; Heinrich Lukas, Kurt Krämer, Ortsbürgermeister Udo Seidler, Horst Eberhardt und Minna Mast (von rechts)  te Erich Schützeichel aus Neustadt (Wied) die Bühne verlassen. Zeitweise wurde er von Heinz Günter Schneider an der Drehorgel unterstützt und gemeinsam wurden Lieder gespielt; die Gäste sangen kräftig mit.


Zwischen Kaffee trinken und Abendessen wurde auch noch BINGO gespielt, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gab. An diesem Nachmittag waren vier Senioren über 90 Jahre anwesend. Als älteste  Teilnehmer  waren Heinrich Lukas mit 94 Jahren, Kurt Krämer mit 91 Jahren, Horst Eberhardt und Minna Mast mit 90 Jahren dabei. Dies wurde vom Ortsbürgermeister besonders gewürdigt und jeder erhielt ein Geschenk. Während der gesamten Veranstaltung wurde die Gesellschaft  musikalisch von Vera Lichtenhagen aus Niederhausen am Keyboard unterhalten.  Auch durfte bei der 24. Veranstaltung der Ortsgemeinde Pracht die traditionelle Verlosung nicht fehlen und jeder der 92 Teilnehmer konnte mit einem Preis nach Hause gehen. Zum Abschluss der Seniorenfeier bedankte sich Ortsbürgermeister Udo Seidler bei allen Beteiligten die für einen Reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Elisabeth Ebach, Jutta Hammen und Bärbel Seidler hatten an diesem Nachmittag den Ortsbürgermeister tatkräftig unterstützt  und damit den Senioren einen schönen unvergesslichen Nachmittag präsentiert. 

 

Fotos: Ortsgemeinde Pracht

 

Originalgröße
 
720 - Der Auftritt.jpg
Originalgröße
 
720 - Die Gäste.jpg
Originalgröße
 
720 - Heinz Günter.jpg
 
 
 



 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK