Schulfest an der Grundschule Etzbach - 10 Jahre Förderverein

Schülerinnen und Schüler, Eltern, Freunde und Interessierte trafen sich auf dem Gelände der Etzbacher Grundschule, wo am späten Vormittag im Bürgerhaus, das die Ortsgemeinde zur Verfügung gestellt hatte, das Musical „ Tuishi pamoja“ (Wir wollen Freunde sein)  aufgeführt wurde.

 

In Afrika.Die Gäste wurden in die afrikanische Savanne entführt und erlebten die gekonnte Darstellung der Geschichte um das kleine Zebra Zea und das Giraffenkind Raffi, die Freundschaft schlossen und so dazu beitrugen, den Blick auf den anderen nicht zu verlieren. Das Musical war in der Theater-AG sowie in der Musical-AG der 3. und 4. Klassen  eingeübt worden. Die viele Mühe zahlte sich aus, denn auch die Solisten überzeugten mit gekonnten Darbietungen und ernteten dafür  kräftigen Szenenapplaus.  Beigeordneter Franz Rohringer überbrachte in Vertretung von Bürgermeister Rainer Buttstedt die Grüße der Verbandsgemeinde Hamm. Sabine Hautzel, die Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule, konnte die Vorstandsriege des Fördervereins der vergangenen  Jahre begrüßen. Sie stellte geförderte Projekte der Vergangenheit vor, die auch am Schuleingang dokumentiert wurden. Der Förderverein gestaltet das Schulleben aktiv mit.

 

Das Schulfest Geknotete Luftballons.wurde so auch in Zusammenarbeit von Eltern, Förderverein und dem Team der Grundschule vorbereitet und gestaltet. Ein großer Dank gebührt den vielen Eltern, die durch Kuchen backen und Kaffee kochen, aber auch die Mithilfe beim Auf- und Abbau und an den Ständen wesentlich zum Gelingen des Festes beitrugen. Zum dritten Mal war der Musiker und Ballonkünstler Bernd Knobloch aus Wietzendorf bei Soltau als Gast dabei und konnte beim Kinder-Mitmach-Konzert und besonders beim Luftballonworkshop Kinder und Erwachsene begeistern und zum Mitmachen anregen. Zuvor hatte ein Elternteam mehrere hundert Ballons aufgeblasen. Dann wurden durch geschicktes Verknoten und Drehen der Ballons und das Verbinden mehrerer Ballons miteinander bunte Gegenstände wie Blumen, Schwerter, Hunde, Kopfbedeckungen modelliert. Das Platzen einiger Luftballons konnte den Eifer der Kinder nicht bremsen. Die einzelnen Klassen boten für die Kinder verschiedene Aktivitäten wie Schubkarrenrennen, Torwandschießen, Hockey, Schminken, Verkleiden und Kegeln an. Bei ausgefülltem Laufpass konnten die Kinder ihre Preise selbst aussuchen. Am Schulfest beteiligt waren auch die Tanzgruppe des DJK Selbach sowie die Hip-Hop-Tanzgruppe. Ihr musikalisches Repertoire zeigten die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse der IGS Hamm; Peter Krämer war mit dem Stufenorchester der 5. Klassen nach Etzbach gekommen, um musikalische Grüße zu überbringen. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt, Steaks, Würstchen, Stockbrot, Waffeln und Kuchen fanden viele dankbare Abnehmer und luden dazu ein, auf dem Schulhof und in der Caféteria zu verweilen.

 

Übersicht
Originalgröße
 
Bernd Knobloch begeisterte Jung und Alt.
Bernd Knobloch begeisterte Jung und Alt.
Bernd Knobloch begeisterte Jung und Alt.
Übersicht
Originalgröße
 
Stockbrot.
Stockbrot.
Stockbrot.
Übersicht
Originalgröße
 
Toll geschminkt.
Toll geschminkt.
Toll geschminkt.
 
 
 
 
 
   
   
 
 

  • Bernd Knobloch begeisterte Jung und Alt.

  • Stockbrot.

  • Toll geschminkt.
 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK