Schulmannschaft der IGS Hamm setzt Siegeszug bei „Jugend trainiert für Olympia“ fort

Die Integrierte Gesamtschule Hamm/Sieg konnte sich im Regionalentscheid des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ gegen die Berufsschule Westerburg und das Marion-Dönhoff-Gymnasium Lahnstein durchsetzen und zieht ins Regionsfinale ein.

 

 

Bereits im September hatten sich die von Sportlehrer Max Hitzel und Referendar Lukas Lahr betreuten Fußballer der Wettkampfklasse I (Geburtsjahre 1994-1997) durch Siege gegen Altenkirchen und Betzdorf als Kreismeister für die regionale Vorrunde qualifiziert. Anfang November kam es nun zum Aufeinandertreffen mit den Kreismeistern der gastgebenden Berufsschule Westerburg und des Marion-Dönhoff-Gymnasiums Lahnstein.

 

Im Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber startete die IGS Hamm hoch konzentriert und gestaltete ihr Spiel druckvoll. Die Angriffsbemühungen zahlten sich schließlich aus, als der Westerburger Torwart die Lage nur durch ein Foul an Jannik Künstler klären konnte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Henrik Schäfer souverän. Nach der Führung erspielte sich die IGS zahlreiche weitere Torchancen, die jedoch alle teils kläglich vergeben wurden, was sich im weiteren Verlauf des Spiels noch rächen sollte. In einer kurzen Druckphase der Westerburger kam es zum Verlust der taktischen Grundordnung in der Defensive. Eric Neufeld verschuldete schließlich durch eine überhastete Aktion an der Strafraumgrenze einen Elfmeter. Nach dem Ausgleichstreffer wurde die Partie sehr hektisch. Keiner der beiden Mannschaften gelang es, sich entscheidend durchzusetzen. So musste man sich trotz überlegenem Chancenverhältnis mit einem 1:1 zufrieden geben. Im zweiten Spiel des Tages mussten die Gastgeber erneut antreten. Die nicht vorhandene Ordnung in der Defensive und die fehlende Präsenz in den Zweikämpfen nutzten die Westerburger eiskalt und schlossen bereits in der 4. Spielminute zur Führung und 1:0 Sieg ab. Die IGS Hamm stand nun gewaltig unter Druck. Gegen Lahnstein musste unbedingt ein Sieg her, um sich eine weitere Chance auf den Einzug ins Regionsfinale zu wahren. Offensichtlich wirkte sich die Anspannung positiv auf das Spiel der Fußballer aus Hamm aus. Von Beginn an ließ man keinerlei Zweifel am Siegeswillen der Mannschaft aufkommen. Auch die Chancenverwertung steigerte sich. Bereits vor der Halbzeit vollendeten Kevin Etzbach und Patrick Bigus zur 2:0 Führung. Nach der Pause war es dem besten Spieler der Partie, Außenverteidiger Julian Görzen, vorbehalten auf 3:0 zu erhöhen. Dadurch war der Wille der stets sehr fairen Lahnsteiner vollständig gebrochen und Tore vier und fünf folgten durch Phillip Stoll und Jannik Künstler. Da das Torverhältnis bei dieser Art von Turnierform leider keine Rolle spielt, musste man nun im Elfmeterschießen gegen die punktgleichen Westerburger antreten. Weil Torwart Benedict Eckenbach in den beiden Partien sehr sicher war und teils überragende Paraden gezeigt hatte, wurde die Aufgabe mit großem Selbstvertrauen angegangen: Tatsächlich konnte Benedict den dritten Elfmeter der Westerburger durch eine Glanzparade abwehren. Nachdem Kevin Etzbach, Jonas Raack, Henrik Schäfer und Julian Görzen für die IGS Hamm getroffen hatten, übernahm Kapitän Dominik Schick schließlich die Verantwortung dafür, den entscheidenden Elfmeter zu verwandeln. Durch einen flachen Schuss ins Eck ließ er dem Torwart keine Chance und sicherte der IGS den Einzug ins Regionsfinale, das in der Woche vom 19. bis 23. November stattfinden wird.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK