Gelungenes Sommerfest August in Niederhausen

Die ortsansässigen Vereine aus Niederhausen und der Bürgerverein Geilhausen hatten in Verbindung mit dem Landhaus „Im kühlen Grunde“ auf dem Parkplatz  ein Sommerfest organisiert.

 

 

Für die  Gäste war es eine gelungene Veranstaltung und am Nachmittag gab es reichliches Sommerwetter. Verkaufsstand vom Frauenchor PrachtBeim Kleinfeld Turnier zeigte die Fußballjugend der SG Niederhausen-Birkenbeul unter der Leitung von Burghard Rosner ihr Können. Eltern, Großeltern und Gäste waren vom spielen der Kinder begeistert und zum Abschluss des Turnieres überreichte der zweite Vorsitzende Klaus Manz einige Pokale. Über den ganzen Tag wurden die Gäste mit Würstchen, Steaks und Fritten vom MGV Niederhausen versorgt. Viel Spaß hatten die kleinen Gäste bei der Kinderbelustigung. Hier wurden vom Bürgerverein Geilhausen unter der Leitung vom Vorsitzenden Horst-Walter Sommerfeld  verschiedene Spiele durchgeführt und kleine Preise wurden auch verteilt. Ebenso hatte Eckehard Pesch ein „Tomaten“ Ratespiel durchgeführt.

 

Während des gesamten Nachmittags stand eine Hüpfburg bereit, die vom Gastwirt Roland Walgenbach gesponsert wurde. Für leckeren Kuchen und Kaffee hatte der Frauenchor Niederhausen gesorgt. Ebenso waren zwei Verkaufsstände aufgebaut. Familie Weber bot leckeren Honig und Honigprodukte an und der Frauenchor Pracht verkaufte Strickwaren und Schaals. Zur Begeisterung der Gäste hatte Dieter Hähner aus Birkenbeul ein Kuh Bingo organisiert und die Kinder hatten beim Pony reiten viel Freude. Der Erlös vom Kuh Bingo wird für einen Guten Zweck gespendet.

 

Noch bis in den späten Abend konnte der Gastwirt die Gäste des Sommerfestes mit kalten Getränken versorgen. Alle Gäste und die Veranstalter waren zufrieden und freuen sich schon heute  auf das Sommerfest 2012 in Niederhausen.

Originalgröße
 
1130 - Gäste beim    P1010902.jpg
Originalgröße
 
1130 - Honig     P1010916.jpg
Originalgröße
 
1130 - Udo Seidler    P1010919.jpg
 
 
 



 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK