Ökumenisches Gemeindefest

Ökumenisches Gemeindefest am 14. September in Hamm mit einem abwechslungsreichen Programm
 

Seit vielen Jahren praktizieren die evangelische und katholische Kirchengemeinden Hamm ein vorbildliches ökumenisches Miteinander. Am Sonntag, 14. September, feiert man mit der Bevölkerung ein weiteres gemeinsames Gemeindefest. Das Leitwort „Hand in Hand – gemeinsam Leben“ hätte dabei nicht besser gewählt werden können.


Eröffnet wird das Gemeindefest in den jeweiligen Gottesdiensten, anschließend verlagert sich die Feier nach draußen rund um das Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Um 12 Uhr sprechen Pfarrer Andreas Stöcker und Pfarrer Bruno Nebel unter der gesanglichen Mitgestaltung des evangelischen Kindergarten-Chores „Rotkehlchen“ ein Mittagsgebet.


Für den Nachmittag steht ein abwechslungsreiches Programm an. Die Frauenhilfen der beiden Kirchengemeinden bereiten ein Kaffee- und Kuchenbüfett vor. Ergänzt wird dieses Angebot durch die „Männer 55 plus“ und die Messdiener mit Waffeln, Bratwurst, Steaks und Getränken. Auf eine entsprechende Resonanz hoffen auch das Jugendzentrum mit interessanten Spielangeboten sowie die Pfadfinder mit verschiedenen Aktivitäten. Die beiden Kindergärten bieten Schminkecken für die kleinsten Besucher und die Büchereien einen vielfältigen Lesestoff für alle Altersgruppen an.


Erstmals tritt der deutschlandweit bekannte Zauberpater Hermann Bickel aus St. Augustin in Hamm auf. Ein weiteres Highlight steht um 15 Uhr an, wenn Pater Hermann Bickel SVD als „Zauberpater“ auftritt und nicht nur Kinder und Jugendliche in seinen Bann zieht. Der 76-jährige in St. Augustin wohnende Priester, der unter dem Motto „Es macht Freude, Freude zu machen“ zaubert, ist mit seiner amüsanten Zauberkunst hobbymäßig seit fünfzig Jahren unterwegs und bringt den Menschen Freude. So wird es auch in Hamm sein. An die fünfzig Mal ist er schon in verschiedenen Fernsehsendungen aufgetreten. Darunter bei Frank Elstner, Hape Kerkeling und Jörg Pilawa - Rudi Carrell durfte einmal sein Zauber-assistent sein.


Bis 16 Uhr können durch den Kauf von Losen attraktive Preise gewonnen werden. Der Erlös kommt der ökumenischen „Lego-Bibel-Aktion“ für Kinder im Alter von 8 bis zwölf Jahren der beiden Kirchengemeinden zu Gute.


Besinnlicher Abschluss des Gemeindefestes ist das um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche beginnende Kirchenkonzert "Marianische Musik für Sopran, Alt und Orgel" mit Werken von  Boyvin, Dupre, Dvorak, Händel Liszt und Perosi. Ausführende sind Dr. Barbara Hebbron (Sopran), Antje Richartz (Alt) und Hans Peter Reiners (Orgel).


Der Eintritt ist frei.


Text und Foto: Rolf-Dieter Rötzel

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK