Katholischer Kirchenchor Hamm (Sieg) feierte 125-Jahr-Feier

Der Kirchenchor Cäcilia aus Hamm (Sieg) feierte am bisher schönsten Tag des Jahres seine 125-Jahr-Feier und beging dieses Fest mit der Gestaltung einer feierlichen Messe.  In diesem Gottesdienst wurde die über mehrere Wochen und mit viel Fleiß einstudierte Missa „Declina a malo“ von Valentin Rathgeber vorgetragen.

 

 

Dabei wurde der Chor vom Kinder-Eltern-Chor Hamm (Sieg), von Chorus Live aus Wissen und von den Sängerinnen und Sängern, des eigens für das Jubiläum ins Leben gerufenen Projektchores unterstützt.

  

Der Präses des Chores, Pfarrer Bruno Nebel, bedankte sich in seinem Grußwort, dass die Sängerinnen und Sänger einerseits  zur Ehre Gottes, aber auch zur Freude aller Menschen ihre Stimmen erheben und erzählte anhand einer Geschichte, dass Gesang nicht nur Freude bereitet, sondern sogar der Gesundheit förderlich sei.

 

 

 

Die Vorsitzende des Kirchenchores, Andrea Vierschilling, ging in ihrer Ansprache vor allem auf die Chronik des Chores ein. Sie erwähnte, dass es in all den Jahren neben immer wieder auftretenden Schwierigkeiten auch sehr viele Höhepunkte im Vereinsleben gab, wie z. B.: Die Einweihung der katholischen Kirche im Jahre 1896, die Fahnenweihe im Jahre 1928, großartige Konzerte in den 70-iger Jahren unter der Leitung von Willi Köppen sowie das unkomplizierte, fröhliche Miteinander und das Fest zur Verabschiedung unseres Pfarrers Josef Rottländer im Jahr 2010.

 

Hans-Georg Rieth, der seit 1997 auf seine sympathische und fröhliche Art den Chor leitet, ist es zu verdanken, dass auch wieder jüngere Sänger und Sängerinnen am Chorleben teilnehmen und Freude an der Kirchenmusik empfinden.

 

Nach dem Gottesdienst und der Gratulation durch Landrat Michael Lieber wurde im Dietrich-Bonhoeffer-Haus weitergefeiert. Dort gab es weitere gute Wünsche von der evangelischen Geschwistergemeinde und der evangelischen Kantorei.

 

Bevor der offizielle Teil in ein gemütliches Beisammensein überging wurden noch einige Mitsänger und Mitsängerinnen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Dazu gehörten Marlies Nielsen (25 Jahre), Annemarie Kowoll (25 Jahre), Gertrud Beyer (25 Jahre), Franz Herpers (25 Jahre), Manfred Franke (25 Jahre), Manfred Eutebach (25 Jahre), Arnold Friedrich (25 Jahre), Egon Wortelkamp (50 Jahre), Agnes Olberz (55 Jahre), Helene Schlatter (65 Jahre)  und Else Lindemann (65 Jahre).

 

 

Wer nach diesem Event neugierig geworden ist und sich das Chorleben in Hamm gerne einmal anschauen möchte, ist herzlich zu einer „Schnupper-Probe“ eingeladen. Der Kirchenchor Cäcilia trifft sich immer montags um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim Hamm (Sieg).

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK