Marienwanderung von Marienthal nach Marienstatt

Durch eine wunderschön herbstlich gefärbte Natur führte die Marienwanderung

 

Aufgrund der Hitzewelle im Juli war kurzfristig die Marienwanderung abgesagt worden. Diese wurde nunmehr bei angenehmer Witterung von der evangelischen, katholischen und kommunalen Gemeinde nochmals angeboten. 25 Personen aus dem Bereich der Verbandsgemeinde, dem Oberkreis und dem Windecker-Raum trafen sich in der Wallfahrtskirche Marienthal zum Morgenlob.

Marienwanderung

Pfarrer Andreas Stöcker von der evangelischen Gemeinde sprach kurz die unterschiedlichen Begriffe  „Wanderung und  Pilgerweg“ an. „Der Pilgerweg ist unser Ziel, hin zu Christus.“ Mit diesem Gedanken machte sich die Gruppe auf den Weg. Die Witterung und die wunderschön herbstlich gefärbte Natur verstärkte die Wanderlust.


Am Rastplatz Heimborm, beim Zusammenfluss der „Großen“ und „Kleinen“ Nister angekommen, ging Pfarrer Andreas Stöcker auf die biblische Aussage der „Nachfolge Christi“ ein und wies somit auf das Ziel eines jeden Pilgers hin. Anschließend mundeten nach der gut zwei stündigen Wanderzeit der vorbereitete Imbiss und die kühlen Getränke.  Gestärkt und etwas ausgeruht und mit Gottes Segen wurde das Ziel Marienstatt im gemächlichen Schritt aufgenommen.


Erfreut über die wohltuende Wanderung sollte auch das abschließende Dankgebet in der Kirche in der Klosterkirche Marienstatt nicht fehlen. Das Marienstätter Brauhaus  nahm die Wanderschar im Anschluss zu Getränke und Speisen herzlich auf. Ein bestellter Bus brachte die Pilger wohlbehalten wiederum zu ihrem Ausgangsort.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK