Osterprozession in Marienthal

Ruhe und Besinnung auf dem vierzehn Stationen umfassenden Kreuzweg in Marienthal

 

                                                                                  

Der vierzehn Stationen umfassende Kreuzweg in Marienthal steht in der Karwoche und an den Osterfeiertagen wieder in einem besonderen Fokus. Zur Erinnerung an die Leiden, Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi begehen Gläubige aus der Region und darüber hinaus diesen von einer reizvollen Natur umgebenen sowie Ruhe und Besinnung ausstrahlenden Weg oberhalb des ehemaligen Klosters. In der Klosterkirche finden traditionsgemäß Messen und Festgottesdienste statt.

 

Bereits vor Jahrhunderten kamen Gottesfürchtige zu Fuß von weit her zu Prozessionen in den idyllisch gelegenen Wallfahrtsort. Dies war nicht immer einfach, da auf Grund von fehlenden Brücken die Sieg und die Nister nicht immer überquert werden konnten. Aber irgendwie schafften es die Pilger immer wieder, bis auf einige Ausnahmen, trockenen Fuß nach Marienthal zu gelangen. Zu Osterprozessionen wurden bis an die 900 Wallfahrer gezählt.

IAuf dem Marienthaler Kreuzweg finden Gläubige Ruhe und Besinnung.  n aller Stille führt der Marienthaler Kreuzweg von Marienthal eine Anhöhe hinauf in Richtung Hilgenroth. Die Monumente versinnbildlichen Einkehr, Trauer und Dankbarkeit und gehen zurück in die Schaffensperiode der Missionspriester des Heiligen Vincenz von Paul (Lazaristen, 1853 bis 1864), die den berühmten Kreuzweg auf dem Arenberg in Koblenz als Vorlage nahmen. Die Einweihung fand im Jahre 1869 statt.


Die erste Restaurierung des 950 Meter langen Marienthalers Kreuzweges, der gut begehbar ist und über mehrere Sitzmöglichkeiten verfügt, erfolgte im Jahre 1953.


Im Jahre 2007 wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten am Weg selbst ausgeführt und Regenabläufe aus Betonsteinen ins vorher hergestellte Schotterbett verlegt.  Ein Jahr später folgten Restaurierungsarbeiten an den Gemäuern, die in ihrem Originalzustand belassen wurden.


Vor zwei Jahren erhielten die Bilder einen neuen Holzrahmen. Patenfamilien haben die Pflege der Stationen übernommen, die vor Ostern mit Frühlingsblumen weiter ausgeschmückt werden. (rö)

 




Termine in Marienthal

 

Karfreitag:       14.00 Uhr Kreuzweg zum Kalvarienberg; anschließend Liturgiefeier in der Klosterkirche.

Karsamstag:    24.00 Uhr feierliche Osternacht-Messe.

Ostersonntag: 12.00 Uhr Festgottesdienst.

Ostermontag:  12.00 Uhr Festgottesdienst.  


 

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK