Regionale touristische Vermarktung der Wirkungsstätten von F. W. Raiffeisen

Zurzeit werden in Verbindung mit der „Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft“ sowie den Touristikbüros Flammersfeld und Hamm Pauschalangebote für Bus- und Reisegruppen geplant, die aus dem Ideen-Katalog für touristische Entwicklungsstrategien der Historischen Raiffeisenstraße entnommen wurden.

 

 

 

 

 

 

Für einen  sicheren Informationsfluss und eine bessere Kooperation haben sich die beteiligten Gastronomen sowie Mitarbeiter der Verwaltungen getroffen, um die Raiffeisenstätten näher kennen zu lernen. Wolfgang Ebisch führte die Gruppe durch das Raiffeisenmuseum in Hamm und Bürgermeister Josef Zolk durch das Raiffeisenmuseum in Flammersfeld. Zum Schluss besuchten alle Teilnehmer die Mineralienausstellung im Rathaus Flammersfeld.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Raiffeisenmuseum


Waldschwimmbad

 

Die Badesaison ist eröffnet!

Badezeit: täglich von 10-20 Uhr

Sprechzeiten

Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
Mo.
14.00 - 16.00 Uhr
Do.
14.00 - 18.00 Uhr
Meldeamt Mi.
bis 13.00 Uhr
und Do.
durchgehend

"Ich bin dabei"




Volkshochschule
Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
Bankverbindung

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE37573510300010000016

SWIFT-BIC: MALADE51AKI


Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN:DE63573915000030000307
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

Ortsplan

RLPDirekt
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK