1. Freiwilligentag

Helfen macht Freu(n)de!

1. Freiwilligentag der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg)

 


Am 28. September 2019 fand zum ersten Mal in der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) der Freiwilligentag statt. Über 200 engagierte Bürger waren bei 13 Projekten im Einsatz und trotzten dabei dem Wetter. Auch die Staatskanzlei war vertreten. Frau Sabine Bäcker besuchte gemeinsam mit Bürgermeister Dietmar Henrich alle Projekte und legten dabei selbst Hand an.


Vielfältig waren auch die Mitmachaktionen; bei Pflege,-Räumungs- und Säuberungsarbeiten, Zaunbau, Herrichten von Gemeinschaftskräuterbeeten oder Seniorenunterhaltung waren die helfende Hände zu Gange.


Das Motto der Veranstaltung "Helfen macht Freu(n)de!" ging völlig auf.


Die Mutter-Kind-Einrichtung in Hamm (Sieg) (MuKi) meldete als Mitmachaktion der Bau eines Staketenzauns, konnte aber dank den vielen Helfern den ganzen Garten umgestalten und darin einen Freisitz herrichten, der etwas Raum für private / intime Gespräche bietet. Frau Mailinger (eine der Organisatorin dieses MuKi-Projektes) konnte ihre Freude nicht verbergen und war den Tränen ganz nah, weil dieser lang ersehnte Wunsch, mehr Privatsphäre für die Bewohnerinnen zu schaffen, erfüllt wurde. Helfen macht Freude!


Helfen macht auch Freunde! Der Freiwilligentag hat auch dauerhafte Kooperationen angeregt. So wollen es das Altenzentrum und die MuKi (Nachbarn, die erst durch den Freiwilligentag in Kontakt getreten sind) nicht bei dieser einen Begegnung stehen lassen und planen eine Wiederholung des „gemeinsamen Singens“. Ebenso wollen sich die freiwilligen Helfer am Jüdischen Friedhof, die viel Spaß am Zusammenarbeiten gehabt haben, wieder zusammentun, um den Arbeitseinsatz zu wiederholen.  


Um manche Projekte durchführen zu können waren etliche Arbeiten im Vorfeld nötig gewesen. Auch da war die Hilfsbereitschaft deutlich zu spüren. Engagierte Bürger stellten Gruppen zusammen und boten ihre Unterstützung an. Wer konnte, hat auch Geld oder Material gespendet.


Wetterbedingt müssten 2 Projekte ausfallen. Da bei diesen Aktionen viele Helfer sich angemeldet hatten, gehen wir davon aus, dass diese Projekte auch zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden.


Abgerundet wurde der 1. Freiwilligentag am Abend mit einem Helferfest im Rahmen dessen Bürgermeister Dietmar Henrich die 1. Jubiläums-Ehrenamtskarten des Landes Rheinland-Pfalz in der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) an Wolfgang Fischer, Peter Fuhrmann und Erhard Jakobs überreichte, für ihr langjähriges Engagement bei der SG Sieg.

                                                                                                                                             Träger der Jubiläumskarte, von links: Fuhrmann, Jakobs, Fischer

 

Die landesweite Ehrenamtskarte händigte Bürgermeister Henrich aus an Patrick Mohr (erstmalig) für seine ehrenamtliche Tätigkeit beim Teehaus der Diakonie in Hamm (Sieg) und zum zweiten Mal an den ehrenamtlichen "Mülljäger" der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg), Edwin Hess.


 

Bürgermeister Henrich mit Edwin Hess (rechts im Bild)                                                               Patrick Mohr (rechts) bekam die Ehrenamtskarte


Die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) bedankt sich bei allen Projektteams, Helfern und Förderern für die freundliche Unterstützung und das gezeigte Engagement.


Bildquellen:

      Verbandsgemeinde Hamm (Sieg)

        Altenkirchener Kurier:  https://www.ak-kurier.de/akkurier/www/artikel/83099-freiwilligentag-in-hamm-ging-in-geselliger-runde-zu-ende



         
         
        Kontakt

        Verbandsgemeinde
        Lindenallee 2
        57577 Hamm (Sieg)
        Tel.: +49 (2682) 9522 0
        Fax: +49 (2682) 9522 84
        Nachricht an die Verwaltung
        Mitarbeiter

        Digitale Poststelle


        IMPRESSUM

        DATENSCHUTZERKLÄRUNG

        Raiffeisenmuseum


        Waldschwimmbad

         

        Sprechzeiten

        Mo.-Fr.8.30 - 12.00 Uhr
        Mo.
        14.00 - 16.00 Uhr
        Do.
        14.00 - 18.00 Uhr
        Meldeamt Mi.
        bis 13.00 Uhr
        und Do.
        durchgehend

        "Ich bin dabei"




        Volkshochschule
        Volksbildungswerk Hamm (Sieg)
        Bankverbindung

        Sparkasse Westerwald-Sieg
        IBAN:DE37573510300010000016

        SWIFT-BIC: MALADE51AKI


        Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
        IBAN:DE63573915000030000307
        SWIFT-BIC: GENODE51HAM

        Ortsplan

        RLPDirekt
        Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
        oK