Die Initiative hat Nachwuchs bekommen

Kegeln für Senioren und Sanftes Wandern heißen die neue Projektgruppen


 

Seit kurzem gibt es eine neue, im Seniorentreff entstandene Gruppe -Kegeln für Senioren-. Der Wunsch dazu kam aus den Reihen der Teilnehmer vom Seniorentreff.

Aus organisatorischen Gründen wurde nun das  Seniorenkegeln in eine selbständige Projektgruppe überführt. Diese Projektgruppe wird nun auch von dem Kümmerer des Seniorentreffs, Manfred Schmitt, organisiert.

Die ehrenamtliche Aktion -Kegeln für Senioren- wurde ins Leben gerufen, um Senioren eine weitere Möglichkeit zur sinnvollen Freizeitgestaltung anzubieten.

So können neue Kontakte geknüpft und auch gepflegt werden. Bei den lustigen Kegelspielen wie  Hieb und Stich, Fuchsjagd, Mensch ärgere Dich nicht, 6-Tagerennen oder Lotterie geht es nicht um Leistungskegeln, sondern um den Spaß an der Bewegung und der fröhlichen Gesellschaft.

Zwei gemischte Kegelteams sind schon am Start. 

Beide Kegel-Gruppen kegeln einmal im Monat. Die eine am Montagnachmittag, die andere Gruppe am   Freitagnachmittag, jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr. Gekegelt wird auf der Bahn im Hotel-Restaurant  Alte Vogtei in der Ortsmitte von Hamm. Wer Lust hat, trifft sich anschließend am Stammtisch.


Die neue Gruppe -Sanftes Wandern- wurde für Menschen ins Leben gerufen, die gerne ohne Leistungsdruck in der freien Natur wandern möchten und leichte Wandertouren bevorzugen.

Wanderer, die gerne verweilen, die Geselligkeit bei lockerer Unterhaltung suchen und gerne am Wegesrand interessante Dinge entdecken werden angesprochen. Gewandert wird in den Gefilden des Westerwaldes.

Wenn es an der vorgesehenen Wanderroute eine gemütliche Möglichkeit zur Einkehr gibt, wird davon auch gerne Gebrauch gemacht. Bei den geplanten  Wandertouren wird besonderer Wert darauf gelegt, dass keine allzu großen Steigungen zu bewältigen sind und ungefähr 2 Stunden nicht überschritten werden. Die Gruppe möchte sich möglichst am Schwächsten orientieren.

Geplant ist einmal monatlich zu wandern. Der Wochentag wird alsbald festgelegt. Die Wanderrouten werden auch frühzeitig im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg veröffentlicht.

Zur Erreichung der jeweiligen Startpunkte der Wanderungen ist die Bildung von Fahrgemeinschaften geplant. So wird Interessierten, die nicht selbst Auto fahren, die Teilnahme ermöglicht

Dazu ist eine vorherige Kontaktaufnahme mit der Kümmerin oder einem Mitwanderer sinnvoll.

Kümmerin für diese Gruppe ist Elke Schmitt. Um Anmeldungen für die Wanderungen wird gebeten.


Die Kümmerer dieser neuen Projektgruppen sind telefonisch wie auch per E-Mail zu erreichen:

Kegeln für Senioren: Manfred Schmitt Telefon: +49 2682 968777

                                                                Mobil: 0172 6530310

                                                                E-Mail: ms.ich-bin-dabei@gmx.de


Sanftes Wandern:      Elke Schmitt       Telefon: +49 2682 968777

                                                                E-Mail: es.ich-bin-dabei@gmx.de 


Text, Fotos und Grafiken: Manfred Schmitt

 

                            



 
 
Kontakt

Verbandsgemeinde
Lindenallee 2
57577 Hamm (Sieg)
Tel.: +49 (2682) 9522 0
Fax: +49 (2682) 9522 84
Nachricht an die Verwaltung
Mitarbeiter

Digitale Poststelle


IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

"Ich bin dabei"




Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK