Fahrzeug kippte auf die Seite

 

Insassen hatten Glück im Unglück

 

Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine Frau am Freitagmorgen gegen 08.45 Uhr in Forst beim Abbiegen von der Fahrbahn ab und überfuhr einen großen Begrenzungsstein. Dieser katapultierte das Unfallfahrzeug in die Luft und lies es auf die Seite kippen. Im Fahrzeug waren zwei Personen die vom sofort alarmierten Rettungsdienst des DRK Wissen versorgt worden sind. Die Feuerwehr Hamm war ebenfalls mit drei Fahrzeugen vor Ort. Die Wehrleute sicherten die Unfallstelle ab und stellten das Fahrzeug anschließend wieder auf die Räder. Über die Höhe des Sachschadens und die Art der Verletzungen der Insassen kann die Feuerwehr keine Angaben machen.
 
 
Kontakt

Freiw. Feuerwehr Hamm (Sieg)

Fürthener Straße 12

57577 Hamm (Sieg)

Telefon: 02682 96 88 38

Fax:        02682 37 91

Mail: info@feuerwehr-hamm.com

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK