Einsatz Nr. 8

Einen brennenden Mercedes A-Klasse Wagen mussten die Hammer Wehrleute am Dienstagabend, kurz nach 18.00 Uhr löschen. Man hatte sich gerade zur Ausbildung im Gerätehaus eingefunden, als die Leitstelle in Montabaur Alarm auslöst und die Einsatzkräfte nach Pracht schickt.

Der Motorraum des Autos stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand, ebenso der größte Teil des Unterbodes. Die Anwohner hatten schon versucht, das Feuer mit Pulverlöschern zu ersticken; jedoch ohne Erfolg.

 

                        

 

Ein Trupp mit Atemschutzgeräten ausgerüstet nahm eine Mittelschaumpistole vor und konnte die Flammen eindämmen. Um weitere Glutnester zu erkennen wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt. Nach entfernen der Batterie und dem Abstreuen ausgelaufener Betriebsstoffe war der Einsatz für die Wehr beendet. Ein RTW des DRK Altenkirchen sowie der KTW des Ortsverein Hamm waren ebenfalls im Einsatz, brauchten aber nicht einzugreifen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden in noch unbekannter Höhe. Die Bergstraße musste während des Einsatzes halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. (am)

 

Foto: Bernhard Theis                 

 
 
Kontakt

Freiw. Feuerwehr Hamm (Sieg)

Fürthener Straße 12

57577 Hamm (Sieg)

Telefon: 02682 96 88 38

Fax:        02682 37 91

Mail: info@feuerwehr-hamm.com

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK