Waldboden brannte

Die Feuerwehr Hamm und der Löschzug Rosbach hatten es am Sonntagabend mit einem schwierigen Einsatz zu tun. In einem Steilhang zwischen Windeck-Opperzau und Halscheid war ein Feuer ausgebrochen. Davon betroffen waren ca. 800 Quadratmeter Waldboden. 

 

        

 

Ein Team der Feuerwehr baute eine Schlauchleitung von der Sieg in Opperzau auf und kletterte den steilen Hang hinauf. Eine weitere Gruppe seilte sich von Halscheid aus ab. Die Wasserversorgung wurde dort von einem Hydranten aufgebaut. Glücklicherweise war es an diesem Abend fast Windstill, sodass die weitere Ausbreitung des Brandes verhindert werden konnte. Verlegt wurden mehr als 500 Meter Schlauchleitung. Im Einsatz waren 49 Wehrleute mit 13 Fahrzeugen. Fünf Angehörige des DRK Ortsverein Hamm waren ebenfalls dabei, brauchten aber nicht einzugreifen. Ohne Probleme klappte die Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren der beiden Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (am)

 

Fotos: Bernhard Theis

Übersicht
Originalgröße
 
Einsatz 11-2013-2.jpg
Einsatz 11-2013-2.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Einsatz 11-2013-3.jpg
Einsatz 11-2013-3.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Einsatz 11-2013-4.jpg
Einsatz 11-2013-4.jpg
 
 
 
 
 
   
   
 
 



 
 
Kontakt

Freiw. Feuerwehr Hamm (Sieg)

Fürthener Straße 12

57577 Hamm (Sieg)

Telefon: 02682 96 88 38

Fax:        02682 37 91

Mail: info@feuerwehr-hamm.com

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK