Umgestürzter Baum reißt Stromleitung herunter

Am Freitagmorgen gegen 8.00 Uhr stürzt aus bislang ungeklärter Ursache ein großer Baum in eine Stromleitung in Mühlental bei Pracht. Durch die Wucht des Aufpralls wird ein Strommast beschädigt und ein Kabel reißt ab und fällt zu Boden. Durch die Funken beginnt der Boden zu brennen, da noch immer Spannung auf der Leitung ist.

 

       

                    Im Bildhintergrund schön zu sehen: Die Stromleitung liegt am Boden und Funken und Flammen sind zu erkennen.

  

Die Freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wird von der Rettungsleitstelle Montabaur in die Straße „In der Hohl“ geschickt, um einen Entstehungsbrand zu löschen. Als die Einsatzkräfte dort eintreffen, schlagen immer noch Funken an dem heruntergerissenen Kabel und die Rauchentwicklung nimmt zu. Sofort wird der Gefahrenbereich abgesichert und der Energieversorger verständigt. Erst nachdem dieser die Leitung Spannungsfrei geschaltet hatte, konnten Mitarbeiter des Versorgers diese Erden und Kurzschließen. Erst danach konnten die Feuerwehrmänner ohne eine Eigengefährdung tätig werden. Der glimmende Boden wurde abgelöscht und abschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

 

       

                                 Erst nachdem die Leitung Spannungsfrei war, beginnen die Wehrleute mit den Löscharbeiten.

 

Durch dieses Unglück waren einige Orte in der Verbandsgemeinde Hamm ohne Strom. Der Energieversorger konnte aber durch einige Maßnahmen schnell helfen, sodass die Stromversorgung in kurzer Zeit wiederhergestellt werden konnte.

Die Feuerwehr Hamm war mit 3 Fahrzeugen und 10 Feuerwehrleuten in Einsatz. (am)

 

        

                                                      An mehreren Stellen ist die Leitung regelrecht durchgebrannt.

 

 Fotos: Alexander Müller

 

 
 
Kontakt

Freiw. Feuerwehr Hamm (Sieg)

Fürthener Straße 12

57577 Hamm (Sieg)

Telefon: 02682 96 88 38

Fax:        02682 37 91

Mail: info@feuerwehr-hamm.com

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK