Feuer auf Balkon in Fürthen

Am Samstag, den 27. August 2016, wird die Feuerwehr Hamm um 17.45 Uhr von der Leitstelle in Montabaur alarmiert. Es wird ein Gebäudebrand in der Siegstrasse in Fürthen gemeldet. Die Einsatzkräfte sind sehr schnell vor Ort, da sie sich wegen ihres Familiennachmittags am Feuerwehrhaus befinden. Auf dem Balkon im ersten Obergeschoss des Gebäudes waren beim Eintreffen der Feuerwehr Flammen zu erkennen.


         

                                                Die Siegstrasse musste während den Löscharbeiten für den Verkehr gesperrt werden.


Diese könnten mit einem Strahlrohr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein weiterer Trupp ging unter Atemschutz in das Haus vor und kontrollierte den Rest des Gebäudes. Eine auf dem Balkon errichtete Gedenkstätte für Haustiere hatte gebrannt. Die Ursache dafür ist unklar. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Hammer Wehr war mit sechs Fahrzeugen und 27 Personen im Einsatz. (am)


Fotos: Alexander Müller

Übersicht
Originalgröße
 
Einsatz 2016-60-2.jpg
Einsatz 2016-60-2.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Einsatz 2016-60-3.jpg
Einsatz 2016-60-3.jpg
Übersicht
Originalgröße
 
Einsatz 2016-60-4.jpg
Einsatz 2016-60-4.jpg
 
 
 
 
 
   
   
 
 



 
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK