Einsatz Nr. 82

Feuerwehren aus Hamm und Altenkirchen gemeinsam im Einsatz


 

Am Dienstagabend wird der Leitstelle in Montabaur von einem Autofahrer auf der B256 Ortsausgang Bruchertseifen Richtung Altenkirchen eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Um 17.41 Uhr wird daraufhin Alarm für die Feuerwehr Hamm/Sieg ausgelöst. Kurze Zeit später wird auch die Feuerwehr Altenkirchen zur Unterstützung angefordert, da die Einsatzstelle sich in einem schwer Zugänglichen Gelände außerhalb der Ortslage Helmeroth befand.


           

                                                                  Die Ausbreitung des Brandes kann durch die Einsatzkräfte verhindert werden.


Die Zufahrt konnte nur über einen schmalen Landwirtschaftlichen Weg erfolgen. Die letzten Meter konnte nur das Hochgeländegängige Unimog Tanklöschfahrzeug der Hammer Wehr bestreiten. Die Wehrleute legten vom Fahrzeug eine Schlauchleitung den Hang hinunter um das dort brennende Heu abzulöschen. Eine Ausbreitung des Brandes können die Feuerwehrleute aus Hamm und Altenkirchen gemeinsam erfolgreich verhindern. Die Löscharbeiten dauerten über zwei Stunden an. Der DRK Ortsverein Altenkirchen-Hamm war ebenfalls zur Eigensicherung der Einsatzkräfte vor Ort. Auf einer Fläche von ca. 500 Quadratmetern mussten die Feuerwehrleute brennendes Heu auseinander ziehen und ablöschen.


            

                                                                      Mit mehreren Strahlrohren wird das brennende Heu abgelöscht.


Mit den Wärmebildkameras beider Löschzüge konnten die Glutnester schnell gefunden und dann abgelöscht werden. Insgesamt waren über 30 Wehrleute im Einsatz. Über die Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen.  (am)


Fotos: Alexander Müller

 
 
Kontakt

Freiw. Feuerwehr Hamm (Sieg)

Fürthener Straße 12

57577 Hamm (Sieg)

Telefon: 02682 96 88 38

Fax:        02682 37 91

Mail: info@feuerwehr-hamm.com

weitere Einsätze

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK