Ende März beginnen die Ausschachtarbeiten...
... nur wenige Tage später ist der Unterbau fertig, die Entwässerung wird vorbereitet.
Die Vorarbeiten sind erledigt...
... der Aufbau der neuen Halle kann beginnen. Am 27.04. werden die ersten Betonteile angeliefert.
Innerhalb von 3 Tagen steht der komplette Anbau, der aus Betonfertigteilen besteht.
Nachdem die Bewehrung eingebracht worden ist, kann die Bodenplatte gegossen werden.
Nachdem beenden der Dacharbeiten, beginnen die Fliesenleger mit dem Hallenboden.
Kurze Zeit später werden die neuen Sektionaltore eingebaut.
Auf dem Hof vor der Halle wird alles für die Teerarbeiten vorbereitet...
... die Entwässerungsrinnen und Bordsteine werden in Beton gesetzt.
Die Fläche vor der neuen Halle wird geteert.

 
 
 

 Aktuelles Thema

Erhöhte Waldbrandgefahr !!!




Ein umsichtiges Verhalten jeder Waldbesucherin und jedes Waldbesuchers kann helfen, Waldbrände zu vermeiden.


Lesen sie hier mehr....

  Kurz informiert

nächster Schulungsabend:

Samstag, 21.03.2020 17.00 h

 

nächste Dienstagsübung:

Dienstag, 09.06.2020 18.15 h

 

letzter Einsatz Löschzug:

03.06.2020  01.26 Uhr

ausgelöster Rauchmelder, Hamm


letzter Einsatz Hundestaffel:

25.05.2020 19.11 Uhr

Vermisstensuche, Müschenbach

  weitere Info´s

 Interner Bereich

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK