Erzieherinnen übten Umgang mit Feuerlöschern

Wie bediene ich einen Feuerlöscher richtig? Diese Frage stellten sich die Kräfte des evangelischen Kindergartens in Hamm. Als Antwort kam eine Einladung der örtlichen Feuerwehr zur Feuerlöschereinweisung. Nach einem kleinen theoretischen Teil im Schulungsraum konnten die Erzieherinnen versuchen ein kleines Feuer selbst zu löschen.
 

        

 

Das Thema Feuerwehr beschäftigt die Kindergärten jedes Jahr aufs Neue bei der Brandschutzerziehung. Als dies bei einer Elternausschußsitzung angesprochen wurde und dann die Frage mit der Bedienung der Feuerlöscher aufkam, konnte ein anwesender Vater direkt helfen. Alexander Müller von der Hammer Feuerwehr sagte sofort Hilfe zu und machte mit der Leiterin der Einrichtung, Kerstin Schneider, einem Termin zur Feuerlöschereinweisung.

Nach einem kurzen theoretischen Teil im Schulungsraum, wo auf grundsätzliche Dinge bei einem Brand hingewiesen wurde, konnten auch die verschiedenen Arten von Feuerlöschern mit ihren Löschmitteln erklärt werden.

Danach ging es ins freie hinter das Feuerwehrhaus, wo Tobias Au und Kevin Jung schon den praktischen Teil vorbereitet hatten. Es galt einen brennenden Palettenstapel zu löschen. Jetzt war es an der Zeit, das vermittelte Wissen in die Praxis umzusetzen. Zuerst wurde ein Feuerlöscher ausgesucht, anschließend wurde der Sicherungsring entfernt und ein Knopf auf der Oberseite des Löschers reingedrückt, bis dieser durch ein deutliches Rauschen seine Einsatzbereitschaft zu erkennen gibt. Kurz noch die Windrichtung kontrollieren und schon konnte das Feuer mit kurzen Stößen aus dem Pulverlöscher erstickt werden.

Nach Abschluss der "Löscharbeiten" bedankten sich die Frauen bei den Wehrleuten für die hilfreichen Tipps rund um das Thema Feuer, mit der Hoffnung nie ein richtiges Feuer löschen zu müssen. (am)

 

Fotos: Kindergarten 

Übersicht
Originalgröße
 
Zuerst die Sicherung entfernen und dann den Knopf tief reindrücken.
Zuerst die Sicherung entfernen und dann den Knopf tief reindrücken.
Zuerst die Sicherung entfernen und dann den Knopf tief reindrücken.
Übersicht
Originalgröße
 
Hier wird der Unterschied deutlich: mit einem Kohlendioxidlöscher kann ein brennender Palettenstapel nicht gelöscht werden.
Hier wird der Unterschied deutlich: mit einem Kohlendioxidlöscher kann ein brennender Palettenstapel nicht gelöscht werden.
Hier wird der Unterschied deutlich: mit einem Kohlendioxidlöscher kann ein brennender Palettenstapel nicht gelöscht werden.
Übersicht
Originalgröße
 
Sabine Schreiner bei einem Löschversuch.
Sabine Schreiner bei einem Löschversuch.
Sabine Schreiner bei einem Löschversuch.
Übersicht
Originalgröße
 
Ein kurzer Stoß aus dem Pulverlöscher und nichts ist mehr zu sehen.
Ein kurzer Stoß aus dem Pulverlöscher und nichts ist mehr zu sehen.
Ein kurzer Stoß aus dem Pulverlöscher und nichts ist mehr zu sehen.
Übersicht
Originalgröße
 
Welcher ist der Richtige?
Welcher ist der Richtige?
Welcher ist der Richtige?
 
 
 
 
 
   
   
 
 
 

  • Zuerst die Sicherung entfernen und dann den Knopf tief reindrücken.

  • Hier wird der Unterschied deutlich: mit einem Kohlendioxidlöscher kann ein brennender Palettenstapel nicht gelöscht werden.

  • Sabine Schreiner bei einem Löschversuch.

  • Ein kurzer Stoß aus dem Pulverlöscher und nichts ist mehr zu sehen.

  • Welcher ist der Richtige?
 
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK