Befreundete Feuerwehr aus Pattensen feierte beim Jubiläum kräftig mit

Ein Jahr fehlt noch zum 30-jährigen Bestehen der Freundschaft zwischen den Freiwilligen Feuerwehren aus Pattensen/Niedersachsen und Hamm.

 

 

Am Sonntagmittag wurden die Blauröcke aus dem Norden durch den Hammer Wehrleiter Dirk Sälzer (links) verabschiedet.

Beim Hammer Hundertjährigen war die aus der Nähe von Hannover kommende Wehr Pattensen mit einer großer Abordnung unter Leitung von Uwe Fleischmann vertreten. Die freundschaftlichen Beziehungen begannen unter dem ehemaligen Wehrleiter Erwin Fischer, als eine Hammer Delegation vor 29 Jahren eine bundesweite Brandschutzwoche in Hannover besuchte und in Pattensen ihr Quartier aufgeschlagen hatte. Seit dieser Zeit trifft man sich regelmäßig, und das nicht nur zum Erfahrungs­austausch, sondern auch auf privater Basis.

 
 
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK