Grundschule zu Besuch bei Hammer Wehr

Besuch bekam jetzt die Freiwillige Feuerwehr Hamm von der Grundschule. Die Klasse 3a sah sich mit 24 Schülern um und man erfuhr so einiges über die Arbeit der Wehr und über ihre Ausrüstung. Die wurde natürlich ausführlich getestet und die Schutzkleidung der Wehrleute anprobiert.

 

 Mit der Hubladebühne des Schlauchwagens wurden die Schüler auf die Ladefläche befördert und konnten den 2000 Meter langen Schlauchvorrat der Hammer Wehr genau betrachten.

 

Besuch bekam die Freiw. Feuerwehr Hamm/Sieg erneut von der Grundschule aus Hamm.
Die Klasse 3A mit 24 Schülern und Klassenlehrerin Ulla Schmidt wurden morgens am Gerätehaus durch das Team um Schulklassenbetreuer Jörg Schumacher begrüßt und konnten anschließend die Fahrzeuge und Gerätschaften "hautnah" erleben.
Schumacher teilte die Klasse in drei Gruppen auf, welche sich sofort in der großen Halle verteilten.
Die Kinder probierten die Schutzkleidung der Wehrleute oder nahmen einen großen Wasserschlauch mit Strahlrohr in die Hand. Getestet wurde auch das große Gewicht der Rettungsschere, mit der eingeklemmte Menschen aus ihren verunfallten Fahrzeugen befreit werden können.
Wo kommt das Löschwasser bei einem Feuer her, war nur einige der Fragen, die die Wehrmänner beantworten mussten. Der Schlauchwagen wurde in diesem Zusammenhang besichtigt, worauf sich 2000 Meter Schlauch befinden um eine Wasserversorgung über lange Wegestrecken aufzubauen.
Die Schülerinnen und Schüler waren im Vorfeld schon bestens im Unterricht mit den Aufgaben einer Feuerwehr vertraut gemacht worden. Es wurde über brennbare und nicht brennbare Stoffe sowie über den Umgang mit Streichhölzern gesprochen. Nächste Woche wird der vorbeugende Brandschutz ein weiteres Thema im Unterricht sein.

 

Fotos: Alexander Müller

Übersicht
Originalgröße
 
Das Anprobieren der Schutzkleidung macht den Kindern großen Spaß!
Das Anprobieren der Schutzkleidung macht den Kindern großen Spaß!
Das Anprobieren der Schutzkleidung macht den Kindern großen Spaß!
Übersicht
Originalgröße
 
Schlauchreinigug mit Jörg Schumacher
Schlauchreinigug mit Jörg Schumacher
Schlauchreinigug mit Jörg Schumacher
 
 
 
 
 
 

  • Das Anprobieren der Schutzkleidung macht den Kindern großen Spaß!

  • Schlauchreinigug mit Jörg Schumacher
 
 

 Aktuelles Thema

Erhöhte Waldbrandgefahr !!!




Ein umsichtiges Verhalten jeder Waldbesucherin und jedes Waldbesuchers kann helfen, Waldbrände zu vermeiden.


Lesen sie hier mehr....

  Kurz informiert

nächster Schulungsabend:

Samstag, 21.03.2020 17.00 h

 

nächste Dienstagsübung:

Dienstag, 09.06.2020 18.15 h

 

letzter Einsatz Löschzug:

26.05.2020  16.13 Uhr

Industriebrand, Hamm


letzter Einsatz Hundestaffel:

25.05.2020 19.11 Uhr

Vermisstensuche, Müschenbach

  weitere Info´s

 Interner Bereich

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK