Förderverein der Feuerwehr erhielt Spende

Über eine großzügige Spende in Höhe von 2100 Euro der Volksbank Hamm/Sieg eG freute sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hamm/Sieg e.V. Das Geld soll unter anderem für die Anschaffung von Tablet-PC´s genutzt werden.

 

„Jedes Jahr spendet die Volksbank Hamm/Sieg eG höhere Beträge für die Förderung der ortsansässigen Vereine und deren Projekten. Diese geldliche Zuwendung an den Förderverein der Feuerwehr sehen wir als gute Investition in die Zukunft, damit die Ausrüstung der Wehr weiter verbessert und ergänzt werden könne“, so Vorstandsmitglied Dieter Schouren von der Volksbank Hamm/Sieg eG.

Die Vorsitzenden des Fördervereins freuten sich über die Spende und berichteten über deren Verwendung. Unter anderem sollen noch in diesem Jahr Tablet-PC´s gekauft werden. „Bei einem Einsatz werden dann zukünftig alle wichtigen Daten und Informationen direkt von der Leitstelle an die Geräte übergeben. So können sich die Feuerwehrleute schneller orientieren und die benötigten Informationen abrufen“, so der 2. Vorsitzende des Fördervereins, Alexander Müller. Im Anschluss schauten sich die Gäste noch das neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeug der Hammer Feuerwehr an, welches erst im letzten Jahr in Dienst gestellt worden ist. Der Förderverein hatte hierbei unter anderem die Ausstattung mit Elektrowerkzeugen unterstützt.  (am)


            


Die Symbolische Spendenübergabe am Feuerwehrhaus Hamm durch die Vorstandsmitglieder der Volksbank Hamm/Sieg eG. Im Bild von rechts nach links: Vorstandsmitglied Thomas Kölzer, 1. Vorsitzender Dirk Sälzer, Vorstandsmitglied Dieter Schouren und der 2. Vorsitzende des Fördervereins Alexander Müller


Foto: Julia Müller

 
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK