Person nach Unfall im Fahrzeug eingeklemmt

In der Lindenallee in Hamm hat sich am Donnerstag, 24. September, gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 81-jähriger Pkw-Fahrer von einem Grundstück in die Lindenallee ein. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Bus, der die Lindenallee in Richtung Roth befuhr.
 

Der Fahrer des Kleinwagens wurde bei diesem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Hamm/Sieg wurde neben dem  Rettungsdienst des DRK und der Polizei alarmiert. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle ankam, betreuten Ersthelfer die eingeklemmte Person im Auto. Der Busfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Hammer Feuerwehr musste schweres Rettungsgerät einsetzen, um die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug zu befreien. 


             

                                                                       Der Opel Corsa wurde bei dem seitlichen Aufprall stark beschädigt.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße 256 komplett gesperrt werden. Den Einsatzkräften gelang es in sehr kurzer Zeit den Fahrer zu befreien und an den Rettungsdienst zu übergeben. Er wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr stellte während der gesamten Arbeiten den Brandschutz sicher. Nach den Aufräumarbeiten war der Einsatz beendet. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 15 Kräften vor Ort. Über die Ursache den Unfalls und die Schadenshöhe ist nichts bekannt. (am)


Fotos: Alexander Müller

Übersicht
Originalgröße
 
Der Unfall ereignete sich in Höhe der Postfiliale in Hamm.
Der Unfall ereignete sich in Höhe der Postfiliale in Hamm.
Der Unfall ereignete sich in Höhe der Postfiliale in Hamm.
Übersicht
Originalgröße
 
Die B-Säule des PKW wurde stark deformiert.
Die B-Säule des PKW wurde stark deformiert.
Die B-Säule des PKW wurde stark deformiert.
 
 
 
 
 
   
   
 
 

  • Der Unfall ereignete sich in Höhe der Postfiliale in Hamm.

  • Die B-Säule des PKW wurde stark deformiert.
 
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos
oK